Fussball

Celtic-Spieler Mikael Lustig geht im Spiel gegen Red Bull Salzburg bewusstlos zu Boden

Von SPOX Österreich
Mikael Lustig, Zlatko Junuzovic
© GEPA

Unschöne Szenen gab es im Spiel zwischen Celtic Glasgow und Red Bull Salzburg (ab JETZT live auf DAZN und im LIVETICKER) gleich nach sieben Minuten. Die Bullen starteten überfallsartig, drängten offensiv dicht gestaffelt den Gegner in die eigenen Reihen zurück. Und knockten einen von ihnen sogar aus.

Denn nach einem Luftduell im Strafraum der Schotten zwischen Stefan Lainer und Celtic-Kapitän Mikael Lustig krachte der Schwede in den Ellbogen von Lainer, ging bewusstlos zu Boden. Bange Schrecksekunden folgten, Lustig zeigte keine Regung, wurde minutenlang behandelt.

Nach einigen Momenten: die Erleichterung, der 32-jährige Routinier richtete sich langsam auf, setzte seinen Willen durch und konnte sogar weiterspielen. Allerdings nur bis zur Minute 21, der heftige Zweikampf forderte dann plötzlich doch seine Nachwehen.

Red Bull Salzburg in der Europa League: Spielplan und Ergebnisse

DatumRundeGegnerAnstoß/ErgebnisSpielort
20. September1. SpieltagRB Leipzig3:2Leipzig
4. Oktober2. SpieltagCeltic Glasgow3:1Salzburg
25. Oktober3. SpieltagRosenborg3:0Salzburg
8. November4. SpieltagRosenborg5:2Trondheim
29. November5. SpieltagRB Leipzig1:0Salzburg
13. Dezember6. SpieltagCeltic Glasgow2:1Glasgow
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung