Cookie-Einstellungen
NBA

NBA Playoffs: Dillon Brooks nach Foul an Gary Payton II gesperrt - Draymond Green kassiert Geldstrafe

Von Robert Arndt
Dillon Brooks muss in Spiel 3 aussetzen.

Dillon Brooks von den Memphis Grizzlies wurde nach seinem Foul an Gary Payton II für Spiel 3 gegen die Golden State Warriors von der NBA gesperrt. Draymond Green erhielt zudem eine Geldstrafe.

Wie die NBA am Donnerstag bekannt gab, muss Brooks für Spiel 3 in der Nacht auf Sonntag (2.30 Uhr) nach seinem Flagrant-2-Foul gegen Gary Payton II aussetzen. Die Sperre kostet den Forward laut Bobby Marks (ESPN) rund 84.000 Dollar. Im ersten Viertel von Spiel 2 hatte Brooks Payton II mit einem harten Foul aus der Luft geholt, der Guard der Dubs erlitt dabei eine Ellenbogenfraktur, die ihn mindestens drei Wochen zum Zusehen zwingen wird.

"Ich weiß nicht, ob es Absicht war, aber es war auf jeden Fall ein dreckiges Play", sagte Warriors-Coach Steve Kerr auf der Pressekonferenz nach der Partie. "Playoff-Basketball soll physisch und umkämpft sein, aber es gibt einen Code in dieser Liga, dass du niemals die Karriere eines anderen Spielers gefährdest. Du haust nicht einen Spieler um, der in der Luft ist, und brichst ihm letztlich seinen Ellenbogen", ätzte Kerr weiter.

Draymond Green wurde auf der Gegenseite zu einer Geldstrafe über 25.000 Dollar zur Kasse gebeten. Der Warriors-Star musste im ersten Viertel von Spiel 2 in die Kabine, weil eine Platzwunde am Auge genäht werden musste. Dabei zeigte der 32-Jährige den Fans der Grizzlies beide Mittelfinger.

Green hatte sich bereits nach dem Spiel auf eine Strafe eingestellt. "Du wirst ausgebuht, nachdem du einen Ellenbogen ins Auge bekommen hast und dein Gesicht voller Blut ist. Natürlich flippst du da aus. Ich übernehme die Strafe, da es sich gut angefühlt hat. Wenn sie gemein sein wollen, dann bin ich auch gemein. Sie wussten, dass ich eine Strafe bekommen werden. Super, ich bekomme 25 Millionen im Jahr, ich kann das verkraften."

Beide Teams gewannen in dieser engen Serie bisher je ein Spiel, nun geht es aber nach San Francisco, wo die Warriors Heimrecht genießen.

Grizzlies vs. Warriors: Die Serie im Überblick

SpielDatumUhrzeitHeimAuswärtsErgebnis
11. Mai21.30 UhrMemphis GrizzliesGolden State Warriors116:117
24. Mai3.30 UhrMemphis GrizzliesGolden State Warriors106:101
38. Mai2.30 UhrGolden State WarriorsMemphis Grizzlies-
410. Mai4 UhrGolden State WarriorsMemphis Grizzlies-
512. Mai3.30 UhrMemphis GrizzliesGolden State Warriors-
6*14. MaiTBDGolden State WarriorsMemphis Grizzlies-
7*17. MaiTBDMemphis GrizzliesGolden State Warriors-

*falls nötig

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung