-->
Cookie-Einstellungen
Suche...
NBA

NBA Playoffs heute live: Dallas Mavericks gegen L.A. Clippers und Boston Celtics gegen Toronto Raptors im Liveticker

Von SPOX
Luka Doncic führt die Dallas Mavericks im Alleingang zurück in Schlagdistanz gegen die Clippers.

3-2 führen die L.A. Clippers in der ersten Runde der Playoffs gegen die Dallas Mavericks. Heute Abend müssen die Mavs also zwingend gewinnen, um ihre Saison zu verlängern. Zuvor haben bereits die Celtics ein Ausrufezeichen gegen Toronto gesetzt. Im Liveticker begleiten wir Euch durch die Partien.

Dieser Artikel wird fortlaufend aktualisiert.

NBA Playoffs: Mavs vs. Clippers heute im Liveticker

0.08 Uhr: Jetzt ist es offiziell, die Mavs müssen die Heimreise antreten! Die Clippers gewinnen Spiel 6 der Erstrundenserie mit 111:97 und stehen in den Western Conference Semifinals. Für Dallas sind die Playoffs trotz einer Monster-Leistung von Doncic gelaufen. Hier geht es zur ausführlichen Analyse.

0.04 Uhr: Jackson hat jetzt richtig Bock. Ein weitere Triple des Guards macht die letzten Comeback-Hoffnungen der Mavs zunichte. Zwei Miuten vor dem Ende bleibt Doncic nach einer Auszeit auf der Bank. Das war's!

23.58: Es sieht eher so aus, als ob sich die Clippers das jetzt nicht mehr nehmen lassen. Reggie Jackson versenkt zwei Dreier in Folge, Zubac legt mit einem And-One nach. Nun sind es schon wieder 16-Punkte-Vorsprung für L.A.

23.53 Uhr: Kawhi ist einfach eine Maschine! Drei ansatzlose Pull-Up-Jumper in Folge, die natürlich nichts als Netz berühren. Die Clippers verschaffen sich wieder etwas Luft (102:89), kommen die Mavs nochmal?

23.45 Uhr Doncic von Downtown! Das gibt es doch nicht, er Dreier von Luka verkürzt auf 82:88 aus Mavs-Sicht. Neuneinhalb Minuten sind noch auf die Uhr, das wird noch eine ganz enge Angelegenheit.

23.40 Uhr: 16 der 23 Mavs-Punkte in diesem dritten Durchgang gehen auf das Konto von Doncic! Der Slowene will sich noch nicht mit dem Playoff-Aus abfinden. Zum Start des Schlussabschnitts liegen die Mavs nur noch mit 74:85 hinten.

23.36 Uhr: Doncic wehrt sich jetzt im Alleingang. Nach einem 23-Punkte-Rückstand kommen die Mavs kurz vor Ende des dritten Viertels immerhin auf 71:83 ran. Geht hier doch noch was?

23.24 Uhr: Kurzer Abstecher zur Serie Rockets vs. Thunder: Nach dem Schlag von Dennis Schröder Richtung Kronjuwelen von P.J. Tucker wurden beide soeben mit einer Geldstrafe von 25.000 US-Dollar belegt. Eine Sperre wird es aber nicht geben.

23.17 Uhr: Bei den Mavs geht offensiv aktuell gar nichts mehr. Magere drei Pünktchen hat Dallas im dritten Viertel bisher aufs Scoreboard gebracht. Auf der anderen Seite macht Kawhi typische Kawhi-Dinge. Clippers führen mit 74:54.

23.08: Ziemlich genau 64 Sekunden sind im dritten Viertel gespielt, da fühlt sich Mavs-Coach Rick Carlisle bereits zur ersten Auszeit gezwungen. Die Clippers erhöhen ihren Vorsprung auf 11 Zähler, auch weil Ivica Zubac gnadenlos das Mismatch gegen Doncic ausnutzt.

23.05 Uhr: Kleines Nugget aus der Halbzeitpause. Richard Jefferson ist der Meinung, dass sich die Mavs in der Offense nach einem gestandenen Veteranen umschauen sollte. ESPN-Reporter Tim MacMahon bestätigt das, vor allem soll die Defense verbessert werden. Habt Ihr Vorschläge?

22.49 Uhr: Keine gute Sequenz für die Mavs: Kleber wird beim Alley-Oop-Versuch geblockt, auf der anderen Seite versenkt Paul George einen Dreier. Und dann verpasst Kleber den Buzzer-Beater von Downtown. Dallas bringt im zweiten Viertel magere 17 Zähler aufs Scoreboard, dennoch liegen die Mavericks nur mit 51:57 im Hintertreffen. Alles noch offen für Halbzeit zwei!

Mavs vs. Clippers im Liveticker: Morris fliegt nach Flagrant Foul gegen Doncic

22.40 Uhr: Starkes Hustle-Play von Kawhi. Die Klaue hechtet nach einem Loose Ball, gibt den Spalding direkt an JaMychal Green weiter, der per Dunk auf 50:47 stellt. Wir sehen aber eine enge und spannende Partie. Was haltet Ihr bisher vom Auftritt der Mavs?

22.31 Uhr: 7:0-Lauf der Clippers zum Start des zweiten Viertels, die Mavs-Antwort liefert Kleber. Der Deutsche hämmert bereits seinen zweiten Dreier des Abends durch die Reuse - in der bisherigen Serie stand er bei 3/20 von Downtown! Findet Maxi langsam aber sich zurück zu seinem Wurf? 41:41

22.21 Uhr: Die Mavs reagieren stark. Doncic versenkt einen Dreier, Boban legt per Dunk nach und die Mavs führen nach dem ersten Viertel mit 34:29!

22.17 Uhr: Flagrant 2, Morris muss zum Duschen! Verständliche Entscheidung, Morris traf Doncic am Kopf - zudem ist da ja auch noch die Historie mit Doncic. In Spiel 5 sorgte eine Szene für Aufsehen, als Morris womöglich absichtlich auf den lädierten Knöchel des Slowenen stieg.

22.13 Uhr: Doncic Spin-Move gegen Morris, gefolgt von einem netten Korbleger. Auf der anderen Seite antwortet Reggie Jackson - und dann wird es hitzig! Hartes Foul von Morris bei einem Drive von Doncic, der Mavs-Star ist auf 180 und kann von Boban nur mit Mühe zurückgehalten werden. Das werden sich die Refs nochmal anschauen.

22.05 Uhr: Nur eine kleine Verschnaufpause für Doncic, der aber schnell wieder in die Partie zurückkehrt. Kein Wunder, das ist ein Must-Win für die Mavs. Trotz 5 früher Turnover halten die Texaner aber gut dagegen - und erzwingen unter anderem selbst 5 Clippers-Ballverluste.

21.56 Uhr: Durchwachsener Start für die Mavs, Dallas liegt schnell mit 0:7 hinten. Aber: Maxi Kleber macht sich von Downtown bemerkbar, Finney-Smith legt nach. Die Clippers führen 14:10 nach knapp fünf Minuten.

21.50 Uhr: Und schon geht es auch bei den Mavs los, die NBA macht keine Pausen! Veränderungen in den Starting Lineups gibt es nicht zu berichten, Trey Burke steht erneut für Porzingis von Beginn an auf dem Parkett.

21.45 Uhr: Nun konzentrieren wir uns aber auf Spiel 6 zwischen den Mavs und Clippers. Dallas muss zwingend gewinnen, ansonsten steht morgen die Heimreise nach Texas an. Mit dem kostenlosen Probemonat von DAZN seid Ihr live dabei!

NBA Playoffs: Celtics setzen erstes Ausrufezeichen

21.40: Endergebnis: 112:94 für die Kelten. Das war mal ein erstes Ausrufezeichen von Boston gegen den amtierenden Champion! Hier geht es zum ausführlichen Spielbericht.

21.35 Uhr: Das war es jetzt aber wirklich. Mittlerweile sind die Bankspieler auf dem Parkett - mit Ausnahme von Siakam. Der holt sich nach einem schwachen Auftritt mit einem Floater nochmal ein wenig Selbstvertrauen vor Spiel 2.

21.32 Uhr: Vier Minuten sind noch auf der Uhr, noch sind die Stars auf beiden Seiten auf dem Parkett. Boston führt aber weiterhin mit 105:84, wirklich spannend wird das hier wohl nicht mehr.

21.20 Uhr: Da hat Ibaka wohl kurz die Sportart verwechselt. Der Big Man checkt Daniel Theis beim Kampf um einen Rebound einfach mal weg - Flagrant Foul 1! Der Deutsche lässt sich nicht beeindrucken, versenkt beide Freiwürfe und bringt Boston wieder auf 20 weg.

21.14 Uhr: Starke Defense von Theis, der einen Lowry-Turnover nach dessen Drive erzwingt. Boston ist wieder zurück in Kontrolle. Gut acht Minuten sind noch auf der Uhr, die Celtics liegen mit 96:78 vorne. Was meint ihr, geht noch was für Toronto?

21.03 Uhr: Geht vielleicht doch noch was? Gegen Ende des dritten Abschnitts kommt Lowry einige Male gut zum Korb durch, der Guard führt einen 10:2-Lauf der Raptors an. Dann macht Tatum aber wieder einen auf Spielverderber. Inbounds-Play mit 1,3 Sekunden auf der Uhr, schwieriger Fade-Away-Jumper mit dem Buzzer - drin! Boston führt mit 88:73.

20.50 Uhr: Von einem Raptors-Kraftakt ist bisher aber noch wenig bis gar nichts zu sehen. Kleine Randanekdote. Wir befinden uns gegen Ende des dritten Viertels (noch zweieinhalb Minuten) und noch kein einziger Starter der Raptors hat eine zweistellige Punkteausbeute vorzuweisen. Uff ...

20.39 Uhr: Hui, so wird das aber nichts mit dem Raptors-Comeback. Drei Celtics-Dreier von Brown, Walker und Smart erhöhen den Vorsprung für Boston auf 22 Punkte! Jetzt braucht Toronto einen echten Kraftakt.

20.35 Uhr: Nette Statistik von den Kollegen von ESPN. Die Celtics lagen in ihrer Playoff-Geschichte 46-mal zur Halbzeit mit mindestens 16 Punkten in Front - 46-mal gingen sie als Sieger vom Parkett. Kann Toronto trotzdem noch das Spiel umbiegen? Weiter geht's mit Hälfte zwei.

20.28 Uhr: Noch ein Personal-Update vor Spiel 6 zwischen den Mavs und Clippers. Laut Mavs-Coach Rick Carlisle sind Luka Doncic, Trey Burke, Dorian Finney-Smith und Tim Hardaway Jr. allesamt einsatzbereit. Gestern wurde das Quartett noch als fraglich gelistet.

20.16 Uhr: Kurzer Schockmoment für die Celtics-Fans! Kemba scheint sich das ohnehin lädierte linke Knie etwas verletzt zu haben, zumindest humpelte der Guard vor wenigen Minuten vom Court. Er spielt aber weiter und bringt die erste Hälfte zu Ende. Gute Neuigkeiten für die Raptors-Fans habe ich dagegen nicht. FVV ist immer noch eiskalt - und Kemba versenkt jetzt auch noch den Buzzer-Beater von Downtown! Ihm scheint es also gut zu gehen - 59:42 für Boston zur Halbzeitpause.

20.05 Uhr: Nun kühlt aber auch die Raptors-Offense wieder ab. Das resultiert in zehn Fehlwürfen in Folge. Boston setzt sich nach einem Midrange-Jumper von Kemba wieder mit 15 Zählern ab.

19.57 Uhr: So schnell kann es gehen - 10:0-Lauf und die Raptors sind wieder in Schlagdistanz. Eine Zonenverteidigung bringt Boston etwas aus dem Rhythmus. Die liegen aber weiterhin mit 39:30 in Front.

19.52 Uhr: Wir nutzen die Unterbrechung und werfen kurz einen Blick voraus: Patrick Beverley wird in Spiel 6 der Clippers gegen die Mavs nicht dabei sein. Das bestätigte Coach Doc Rivers soeben. "Er ist viel näher, aber er ist noch nicht bereit", so der Clippers-Coach.

19.48 Uhr: Immerhin betreibt FVV mit einem Dreier kurz vor dem Ende des ersten Viertels etwas Shcadensbegrenzung. Toronto liegt nach zwölf Minuten mit 23:39 zurück.

19.45 Uhr: Es bleibt dabei, die Raptors haben enorme Probleme mit der Defense der Kelten. Die präsentieren sich dagegen auf der anderen Seite ordentlich on fire - und das obwohl Tatum noch kein einziges Pünktchen erzielt hat. Boston ist mit 16 vorne.

19.34 Uhr: Zwei Dreier von Serge Ibaka halten die Raptors im Spiel, dagegen hat vor allem Siakam in den Anfangsminuten Probleme: 3 Punkte und 3 Fouls stehen für ihn bisher im Boxscore. Das letzte kam auch noch bei einem Dreier von Brown - 25:13 Boston. Da hilft auch eine Challenge von Nurse nichts.

Raptors vs. Celtics im Liveticker: Schwacher Start für den Champion

19.25 Uhr: So richtig läuft es bei den Raptors aber noch nicht. Erste Auszeit von Nurse, die Celtics liegen mit 11:3 in Front - auch dank Theis. Der zieht vom Perimeter an Marc Gasol vorbei in die Zone und schließt trotz Foul ab. Starker Drive des Deutschen!

19.21 Uhr: Knapp drei Minuten brauchen die Raptors, um erstmals an diesem Abends aufs Scoreboard zu kommen. Siakam holt sich das And-One und verkürzt auf 3:5. Zuvor stand Toronto bei 0/4 aus dem Feld.

19.16 Uhr: Und los geht's! Die Raptors sichern sich den ersten Ballbesitz, der erste Korbleger von VanVleet ist allerdings etwas sehr wild - auf der Gegenseite startet Smart mit einem Dreier in die Partie.

19.08 Uhr: Wie auch in den gestrigen Partien gesehen, beginnen die beiden Teams mit einer Schweigeminute für die vor Kurzem verstorbenen Clifford Robinson (Blazers-Legende), Lute Olson (Hall-of-Fame-Coach) und Chadwick Boseman (Schauspieler). Bei den anschließenden Nationalhymnen knien alle Spieler und Coaches.

19.05 Uhr: Der Tip-Off bei den Raptors und Celtics steht in gut zehn Minuten an. Hier nochmal der Hinweis: Die Partie könnt Ihr live mit dem League Pass verfolgen - Spiel 6 Mavs vs. Clippers gibt es dann ab 21.30 Uhr auf DAZN ! Und hier im Liveticker verpasst Ihr natürlich auch keine wichtige Szene.

18.55 Uhr: Damit Ihr Euch schon mal auf die Serie zwischen den Raptors und Celtics einstimmen könnt, lege ich Euch unsere Preview ans Herz. Soviel vorweg: Es dürfte spannend werden ...

18.40 Uhr: Die Starting Lineups beider Teams sind da - Überraschungen Fehlanzeige. Der amtierende Champion geht mit Lowry, VanVleet, Anunoby, Siakam und Gasol in die Partie. Für Boston starten Walker, Smart, Brown, Tatum und Theis. In gut einer halben Stunde geht es los!

Vor Beginn: Gute Neuigkeiten bei Toronto. Sowohl Patrick McCaw (Knie) als auch Oshae Brissett (ebenfalls Knie) sind in die Bubble in Disney World zurückgekehrt. Beide sind allerdings noch verletzt und werden nicht spielen - dafür das Team aber von der Bank aus unterstützen.

Vor Beginn: Auch in der anderen Serie bangen die Raptors um einen Leistungsträger. Laut Shams Charania (The Athletic) steht Kyle Lowry aber trotz eines angeschlagenen Knöchels zur Verfügung. Coach Nick Nurse gab an, dass sein Point Guard im Training "okay" ausgesehen habe.

Vor Beginn: Die sowieso schon komplizierte Aufgabe wird für die Mavs aufgrund der personellen Lage zusätzlich erschwert: Für Kristaps Porzingis ist nach einem Meniskusriss im rechten Knie mindestens die Clippers-Serie gelaufen, auch Doncic kämpft mit wiederkehrenden Knöchelproblemen.

Vor Beginn: Der Konter der Clippers folgte mit einem 154:111-Kantersieg zwei Tage später. Dabei zeigte auch der zuvor ganz schwache Paul George eine starke Leistung, während Kawhi Leonard seit Beginn der Serie nicht zu stoppen ist.

Vor Beginn: In den Spielen 1 bis 4 begegneten sich die Kontrahenten auf Augenhöhe, Luka Doncic glich die Serie mit einem sensationellen Buzzerbeater in Spiel 4 aus.

Vor Beginn: Tip-off des Krachers zwischen den Mavs und Clippers ist direkt im Anschluss um 21.30 Uhr deutscher Zeit, beim Stand von 2-3 stehen die Texaner mit dem Rücken zur Wand, schlagen sich aber bisher gegen den klaren Favoriten beachtlich.

Vor Beginn: Los geht es am heutigen Sonntagabend bereits um 19 Uhr deutscher Zeit, dann steht die Auftaktpartie der Eastern Conference Semifinals zwischen dem amtierenden Champion aus Toronto und den Celtics auf dem Programm. Die Serie verspricht eine Menge Spannung, wen seht Ihr als Favoriten?

Vor Beginn: Herzlich willkommen zum Liveticker zu Spiel 1 der zweiten Runde zwischen den Toronto Raptors und Boston Celtics und Spiel 6 der Playoff-Serie zwischen den Dallas Mavericks und den L.A. Clippers.

Dallas Mavericks gegen L.A. Clippers heute live im TV und Livestream

Game 6 zwischen den Mavs und Clippers ist nicht im TV, sondern lediglich live auf DAZN zu sehen. Der Streamingdienst zeigt die Partie mit Kommentator Martin Gräfe und Experte Alex Vogel in voller Länge.

DAZN zeigt jeden Tag mindestens ein Playoff-Spiel aus der besten Basketballliga der Welt und hat zudem Spitzenfußball aus der Champions League, Bundesliga oder LaLiga sowie Tennis, Radsport, Darts, Kampfsport und vieles mehr im Angebot.

Für 11,99 Euro monatlich oder 119,99 Euro im Jahr könnt Ihr Euch Euer DAZN-Abonnement sichern. Zuvor könnt Ihr das Angebot im Rahmen eines kostenlosen Probemonats testen.

Wer den Auftakt der zweiten Playoff-Runde zwischen den Toronto Raptors und den Boston Celtics live verfolgen will, der muss auf den League Pass zurückgreifen.

NBA Playoffs: Alle Infos zu den heutigen Spielen

DatumUhrzeitSpielKommentatorenÜbertragung
30. August19 UhrRaptors - Celtics, Spiel 1-League Pass
30. August21.30 UhrMavericks - Clippers, Spiel 6Martin Gräfe & Alex VogelDAZN
31. August2.30 UhrJazz - Nuggets, Spiel 6-League Pass

Mavericks vs. Clippers, Spiel 6: Die voraussichtlichen Startaufstellungen

Die Clippers hoffen nach einer Pause von vier Spielen auf ein Comeback von Point Guard Patrick Beverley, der als fraglich gelistet ist. Aufseiten der Mavericks sind die Einsätze von Tim Hardaway Jr. (Zerrung), Dorian Finney-Smith (Hüftzerrung) und Trey Burke (Knöchelzerrung) noch nicht gänzlich sicher.

TeamPoint Guard (Pkt./Spiel)Shooting GuardSmall ForwardPower ForwardCenter
MavericksLuka Doncic (29,6)Trey Burke (13,6)Tim Hardaway Jr. (19,4)Dorian Finney-Smith (9,0)Maxi Kleber (6,2)
ClippersLandry Shamet (7,8)Paul George (19,2)Kawhi Leonard (32,8)Marcus Morris (13,6)Ivica Zubac (10,4)

L.A. Clippers vs. Dallas Mavericks: Die Serie im Überblick

SpielDatumUhrzeitTeam 1Team 2Ergebnis
118. August3 UhrL.A. ClippersDallas Mavericks118:110
220. August3 UhrL.A. ClippersDallas Mavericks114:127
322. August3 UhrDallas MavericksL.A. Clippers122:130
423. August21.30 UhrDallas MavericksL.A. Clippers135:133 OT
526. August3 UhrL.A. ClippersDallas Mavericks154:111
630. August21.30 UhrDallas MavericksL.A. Clippers
7*2. September2.30 UhrL.A. ClippersDallas Mavericks
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung