Cookie-Einstellungen
Wintersport

Cavigelli beendet Gimpls Siegesserie

SID
Gian-Luca Cavigelli feierte seinen ersten Weltcup-Erfolg
© sid

Die Siegesserie von Snowboarder Stefan Gimpl ist beim Big-Air-Weltcup in Seoul gerissen. Der Österreicher musste sich dem Schweizer Gian-Luca Cavigelli geschlagen geben.

Der Schweizer Snowboarder Gian-Luca Cavigelli hat den ersten Big-Air-Weltcup in Asien gewonnen und die Siegesserie von Stefan Gimpl aus Österreich durchbrochen.

Der 21-Jährige setzte sich vor rund 50.000 Zuschauern in Seoul knapp vor dem bisher dreimaligen Saisonsieger durch und feierte seinen ersten Weltcup-Erfolg.

Dritter wurde der finnische Weltmeister Markku Koski. Gimpl behält bei noch einem ausstehenden Saisonrennen die Führung im Disziplin-Weltcup. Deutsche Boarder waren nicht am Start.

Olympia in Vancouver ohne Dytrt

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung