Wimbledon 2024, Preisgeld Tennis: Wie viel Geld bekommt der Sieger und die Siegerin?

Von Brian Horn
Wimbledon-Logo-2023-1200
© getty

Vom 1. bis zum 14. Juli gehen in diesem Jahr die Wimbledon Championships über die Bühne. Doch wie viel Preisgeld bekommt eigentlich der Sieger und die Siegerin für einen Erfolg bei dem wohl prestigeträchtigsten Tennisturnier der Welt? SPOX klärt auf.

Anzeige
Cookie-Einstellungen

Im Juli diesen Jahres steht für die Tennisspielerinnen- und Spieler der dritte Grand Slam der Saison an. Die 137. Auflage der Wimbledon Championships geht vom 1. bis zum 14. Juli über die Bühne.

Wimbledon ist nicht nur das prestigeträchtigste Tennisturnier der Welt, sondern auch das am höchsten dotierte. Erfolge beim dritten Grand Slam der Saison lohnen sich für Spielerinnen und Spieler auch finanziell umso mehr.

SPOX blickt für Euch auf das Preisgeld, welches bei Wimbledon 2024 ausgeschüttet wird.

Wimbledon 2024, Preisgeld Tennis: Wie viel Geld bekommt der Sieger und die Siegerin?

Bei den Wimbledon Championships 2024 bekommen die Spielerinnen und Spieler so viel Geld wie noch nie. Die Veranstalter haben bekannt gegeben, dass 50 Millionen Pfund Preisgeld in diesem Jahr bei Wimbledon ausgeschüttet werden - umgerechnet sind das etwa 59 Millionen Euro.

Im Vergleich zum vergangenen Jahr ist das Preisgeld damit um rund elf Prozent gestiegen.

Wimbledon 2024, Preisgeld: Einzel

RundePreisgeld in Euro
Sieger3.200.000
Finale1.650.000
Halbfinale850.000
Viertelfinale440.000
4.Runde270.000
3.Runde170.000
2.Runde110.000
1.Runde71.000

Auch bei Wimbledon gilt, je weiter die Spielerinnen und Spieler im Turnier kommen, desto mehr Preisgeld erhalten sie. Allein für den Einzug in die 1. Runde erhalten die Tennisprofis 71.000 Euro. Das Preisgeld, welches sich die Spielerinnen und Spieler auf dem heiligen Rasen in London erspielen können, erhöht sich danach dementsprechend Runde für Runde.

Ganze 3,2 Millionen Euro darf der Sieger oder die Siegerin bei den Wimbledon Championships mit nach Hause nehmen. Für das Erreichen des Finals bekommen die Tennisspielerinnen- und Spieler immerhin noch ganze 1,65 Millionen Euro Preisgeld.

Wimbledon 2024: Das Finale im Überblick

Spieler/in 1Spieler/in 2Ergebnis
Damen EinzelB. Krejciková

J. Paolini

6:2, 2:6, 6:4
Herren EinzelCarlos AlcarazNovak Djokovic6:2, 6:2, 7:6 (7:4)

Wimbledon 2024: Das Halbfinale im Überblick

Spieler 1Spieler 2Ergebnis
Lorenzo MusettiNovak Djokovic4:6, 6:7 (2:7), 4:6
Daniil MedvedevCarlos Alcaraz7:6 (7:1), 3:6, 4:6, 4:6

Wimbledon 2024: Das Viertelfinale im Überblick

Spieler 1Spieler 2Ergebnis
Jannik SinnerDaniil Medvedev7:6 (9:7), 4:6, 6:7 (4:7), 6:2, 3:6
Carlos AlcarazTommy Paul5:7, 6:4, 6:2, 6:2
Alex de MinaurNovak DjokovicWalkover-Sieg für Novak Djokovic
Lorenzo MusettiTaylor Fritz3:6, 7:6 (7:5), 6:2, 3:6, 6:1

Wimbledon 2024: Das Achtelfinale im Überblick

Spieler 1Spieler 2Ergebnis
Carlos AlcarazUgo Humbert6:3, 6:4, 1:6, 7:5
Jannik SinnerBen Shelton6:2, 6:4, 7:6 (11:9)
Grigor DimitrovDaniil Medvedev3:5, Dimitrov musste aufgegeben
Tommy PaulRoberto Bautista-Agut6:2, 7:6 (7:3), 6:2
Lorenzo MusettiGiovanni Mpetschi Perricard4:6, 6:3, 6:3, 6:2
Arthur FilsAlex De Minaur2:6, 4:6, 6:4, 3:6
Tommy FritzAlexander Zverev4:6, 6:7 (4:7), 6:4, 7:6 (7:3), 6:3
Holger RuneNovak Djokovic3:6, 4:6, 2:6

Wimbledon 2024, Preisgeld: Doppel

RundePreisgeld in Euro
Sieger770.000
Finale390.000
Halbfinale200.000
Viertelfinale100.000
Dritte Runde50.000
Zweite Runde30.000
Erste Runde18.000

Auch im Doppelwettbewerb ist das Preisgeld in diesem Jahr erneut gestiegen. Auf ein Preisgeld von etwa 770.00 Euro dürfen sich die Sieger-Teams bei den Wimbledon Championships 2024 freuen.

Das Preisgeld wird allerdings unter den Mitgliedern des Sieger-Teams aufgeteilt, sodass jede Spielerin und jeder Spieler letztendlich die Hälfte des Preisgelds für den Titelgewinn erhält.

Wimbledon-Logo-2023-1200
© getty

Wimbledon 2024, Preisgeld: Mixed

RundePreisgeld in Euro
Sieger155.00
Finale77.000
Halbfinale40.000
Viertelfinale20.000
Zweite Runde10.000
Erste Runde5.000

Im Vergleich zum Einzel und Doppel bekommen die Spielerinnen und Spieler deutlich weniger Geld. Für den Sieg erhält das Gewinner-Duo rund 155.000 Euro.

Auch das Preisgeld im Mixed-Wettbewerb müssen sich die Athletinnen und Athleten bei Wimbledon teilen.

Wimbledon 2024: Der Zeitplan im Überblick

TerminEvent
Mo., 1. JuliHerren- und Damen-Einzel 1. Runde
Di., 2. JuliHerren- und Damen-Einzel 1. Runde
Mi., 3. JuliHerren- und Damen-Einzel 2. Runde

Herren- und Damen-Doppel 1. Runde

Do., 4. JuliHerren- und Damen-Einzel 2. Runde

Herren- und Damen-Doppel 1. Runde

Fr., 5. JuliHerren- und Damen-Einzel 3. Runde

Herren- und Damen-Doppel 2. Runde

Mixed 1. Runde

Sa., 6. JuliHerren- und Damen-Einzel 3. Runde

Herren- und Damen-Doppel 2. Runde

Mixed 1. Runde

So. 7. JuliHerren- und Damen-Einzel 4. Runde

Herren- und Damen-Doppel 3. Runde

Mixed 2. Runde

Mo., 8. JuliHerren- und Damen-Einzel 4. Runde

Herren- und Damen-Doppel 3. Runde

Mixed Viertelfinale

Di., 9. JuliHerren- und Damen-Einzel Viertelfinale

Herren- und Damen-Doppel Viertelfinale

Mixed Halbfinale

Mi., 10. JuliHerren- und Damen-Einzel Viertelfinale

Herren- und Damen-Doppel Viertelfinale

Do., 11. JuliHerren- und Damen-Einzel Halbfinale

Herren- und Damen-Doppel Halbfinale

Mixed Finale

Fr., 12. JuliHerren- und Damen-Einzel Halbfinale

Damen-Doppel Halbfinale

Sa., 13. JuliDamen-Einzel Finale

Herren-Doppel Finale

Damen-Doppel Finale

So., 14. JuliHerren-Einzel Finale

Mixed-Doppel Finale