Cookie-Einstellungen
Handball

Handball - Füchse Berlin gelingt Coup mit Stefan Kretzschmar: Die wichtigsten Fragen und Antworten

Stefan Kretzschmar ist neuer Vorstand Sport bei den Füchsen Berlin.
© imago images

Wie ist das Verhältnis zwischen Kretzschmar und Hanning?

Es ist kein Geheimnis, dass sich Hanning und Kretzschmar bis vor wenigen Jahren - ganz vorsichtig ausgedrückt - nicht ausstehen konnten. "Wir haben uns in der Öffentlichkeit sicher ein paar Scharmützel geliefert", räumte Kretzschmar ein. Er habe Hannings Anfrage anfangs für einen "Spaßanruf" gehalten.

Private Gespräche, erklärte Kretzschmar weiter, seien aber stets von großem gegenseitigem Respekt geprägt gewesen. Zur Erinnerung: Bereits 2015 dachte Hanning in seiner Funktion als Vizepräsident des Deutschen Handballbundes darüber nach, den 218-maligen Nationalspieler als Frauen-Bundestrainer zu installieren.

2017 ist sich das ungleiche Duo im Rahmen des Wechsels von Bundestrainer Christian Prokop von Leipzig zum DHB noch einmal deutlich nähergekommen. Prokops Verpflichtung kostete den DHB damals die für Handballverhältnisse gewaltige Summe von rund einer halben Million Euro.

Während der desaströsen Europameisterschaft 2018 in Kroatien waren dann auch Kretzschmar und Hanning gefühlt die letzten Personen in Handball-Deutschland, die den schwer angezählten Prokop verteidigten. "Gerade durch Bobs Arbeit beim Nationalteam sind wir uns näher gekommen", erklärte Kretzschmar.

Ob Kretzschmar und Hanning auch in der täglichen Arbeit miteinander klarkommen, bleibt abzuwarten. Die Konstellation birgt trotz des deutlich besser gewordenen Verhältnisses eine Menge Konfliktpotenzial. Beide Männer sind Alphatiere und vor allem Hanning wird nachgesagt, ein großes Problem damit zu haben, wenn er mal nicht die allererste Geige spielt.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung