Cookie-Einstellungen
Handball

Lemgo siegt in letzter Sekunde

SID
Sebastian Preiss hatte mit dem TBV Lemgo bange Minuten zu überstehen
© Getty

Die Rhein-Neckar Löwen haben in der Bundesliga ihr Auswärtsspiel beim HSV Hamburg mit 25:31 verloren. Sie stagnieren damit weiter im Mittelfeld der Tabelle. Spannend bis zur letzten Sekunde war es dagegen in der Partie Lemgo gegen Flensburg.

Die Rhein-Neckar Löwen hinken den eigenen Ansprüchen in der Bundesliga weiter hinterher. Die Löwen unterlagen im Duell der Champions-League-Teilnehmer beim HSV Hamburg 25:31 (9:16) und stecken mit 14:12 Punkten im Mittelfeld der Tabelle fest. Die Gastgeber kommen unterdessen immer besser in Schwung und verbesserten sich mit 17:9 Zählern auf Rang sechs.

Entscheidung 38 Sekunden vor Schluss

Dagegen trumpft der TBV Lemgo weiter auf. Der Tabellenzweite gewann im westfälischen Halle das Spitzenspiel gegen die SG Flensburg-Handewitt mit 30:29.

Jung-Nationalspieler Martin Strobel erzielte 38 Sekunden vor Spielschluss den entscheidenden Treffer. Durch den elften Sieg im 14. Spiel haben die Ostwestfalen Platz zwei hinter Spitzenreiter THW Kiel gefestigt. Die Flensburger bleiben weiter hinter dem SC Magdeburg auf dem vierten Rang.

Lindberg Hamburgs bester Schütze

Altmeister FA Göppingen (19:9) festigte hingegen den fünften Platz durch ein 32:25 (19:10) gegen die HSG Nordhorn (13:11). Überragender Akteur vor 4200 Zuschauern war Dragos-Nicolae Oprea mit 13 Treffern.

Im Tabellenkeller kam der TSV Dormagen (7:21) im Aufsteigerduell gegen den vor der Insolvenz geretteten Stralsunder HV (4:24) nicht über ein 23:23 (10:11) hinaus.

Die Füchse Berlin (16:12) bezwangen HBW Balingen-Weilstetten (8:22) mit 31:25 (11:14). Dabei gelangen dem Berliner Torhüter Petr Stochl zwei Treffer, als die Gäste ihren Torwart zugunsten eines siebten Feldspielers herausgenommen hatten.

Vor 13.170 Zuschauern in Hamburg war Hans Lindberg mit acht Toren bester Werfer der Gastgeber, die dank einer starken Abwehrleistung den sechsten Sieg im siebten Heimspiel (ein Unentschieden) feierten.

Handball: Der 14. Spieltag im Überblick

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung