Cookie-Einstellungen
Golf

Johnson und Flanagan top

SID
Golf, US-PGA-Tour, Richard S. Johnson
© Getty

Milwaukee - Der Schwede Richard S. Johnson und der Australier Nick Flanagan teilen sich mit jeweils 130 Schlägen die Halbzeit-Führung bei der US Bank Championship in Milwaukee (Wisconsin).

In Abwesenheit der bei den British Open abschlagenden Golf-Weltelite darf das Duo auf die Siegprämie von 720.000 Dollar bei dem mit insgesamt vier Millionen Dollar dotierten Turnier der US-PGA-Tour hoffen. Deutsche Profis sind nicht am Start.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung