Cookie-Einstellungen
Fussball

Dynamo Dresden: Geschäftsführer Jürgen Wehlend nach Herzinfarkt auf dem Weg der Besserung

SID
Jürgen Wehlend ist seit Januar 2021 Geschaftsführer von Dynamo Dresden.

Jürgen Wehlend, Geschäftsführer von Dynamo Dresden, hat in der vergangenen Woche einen Herzinfarkt erlitten. Wie der Klub am Dienstag mitteilte, ist der Zustand des 56-Jährigen aber mittlerweile stabil, eine Operation habe das Herzproblem gelöst.

Wehlend, der seit Januar 2021 bei Dynamo als Geschäftsführer tätig ist, hat das Krankenhaus mittlerweile wieder verlassen.

"Ich hatte Glück im Unglück. Dank einer beherzten Rettungsärztin und ihres Teams sowie der sofortigen Behandlung am Herzzentrum Dresden kann ich guten Mutes nach vorne schauen", sagte Wehlend.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung