Cookie-Einstellungen
Fussball

Fortuna Düsseldorf: Trainer Thioune in Corona-Quarantäne

SID
Fortuna Düsseldorf hat nach vier Pleiten in Folge in der 2. Bundesliga die Zusammenarbeit mit Trainer Christian Preußer (38) erwartungsgemäß vorzeitig beendet und Daniel Thioune (47) als Nachfolger verpflichtet.

Trainer Daniel Thioune von Fortuna Düsseldorf hat sich nach einem positiven Corona-Schnelltest in Quarantäne begeben. Die regelmäßige Testreihe habe am Montag zudem bei Stürmer Robert Bozenik und Athletiktrainer Andreas Gross positive Ergebnisse gebracht, teilte der Verein mit. Das Ergebnis der PCR-Tests zur Bestätigung der Fälle steht noch aus.

Thioune hat der Fortuna im Zweitliga-Abstiegskampf wieder etwas Luft verschafft. Nach drei Siegen und einem Unentschieden unter dem Nachfolger des entlassenen Christoph Preußer liegen die Düsseldorfer vier Punkte vor dem Relegationsplatz 16. Am Samstag (13.30 Uhr/Sky) spielt die Fortuna beim SC Paderborn.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung