Cookie-Einstellungen
Fussball

Jürgen Klinsmann wird US-Coach

Von Tickerer: Walandi Tsantiridis / Martin Grupp
Jürgen Klinsmann wird neuer Nationaltrainer der USA
© Getty

16.25 Uhr: Laufen für einen guten Zweck könnt Ihr dieses Jahr wieder am 6. August in München. User Tollioli stellt das tolle Projekt "Laufen für krebskranke Kinder" mit allen Infos in seinem Blog vor.

16.05 Uhr: Plant VfL-Wolfsburg-Geschäftsführer Felix Magath den nächsten Transfercoup? Laut der spanischen Zeitung "Marca" befinden sich die Verhandlungen zwischen Real Madrid und dem VfL Wolfsburg um Mittelfeldspieler Sergio Canales in einem fortgeschrittenen Stadium. Allerdings hat der Spanier Canales zuletzt geäußert, gerne in seiner spanischen Heimat bleiben zu wollen. Der FC Valencia wird ebenfalls als Option für Canales gesehen.

15.45 Uhr: Marko Marin will zurück in die Nationalmannschaft und zur Europameisterschaft nach Polen und in die Ukraine im nächsten Sommer fahren. "Ich will zeigen, dass ich ein wertvoller Spieler für Werder und die Nationalmannschaft sein kann." Sein letztes Länderspiel für den DFB bestritt Marin im November 2010 in Schweden.

15.35 Uhr: Borussia Dortmund bricht seinen eigenen Rekord! 53.000 Jahreskarten hat der deutsche Meister bereits verkauft. Damit wurde die Bestmarke aus der vergangenen Saison mit 50.675 übertroffen. Zum vierten Mal in der Vereinsgeschichte und zum zweiten Mal in Folge knackte damit der BVB die Schallmauer von 50.000 verkauften Dauerkarten.

15.20 Uhr: Nach der Verletzung von Ralf Fährmann hütet laut "Bild" Lars Unnerstall das Tor des FC Schalke 04 im DFB-Pokal gegen den FC Teningen. Die Stimmung von Mathias Schober wird diese Entscheidung von Trainer Ralf Rangnick sicherlich nicht steigern. Schober kritisierte bereits die letzten Tage seinen Status als Nummer drei im Tor des DFB-Pokalsiegers.

15.10 Uhr: Die Abberufung von Lukas Podolski als Kapitän durch den neuen Köln-Trainer Stale Solbakken hat durchaus für Kontroverse im Umfeld gesorgt. User DooMiniK mahnt in seinem Blog, selbst bei möglichen Misserfolgen zum Saisonstart, nicht die Ruhe zu verlieren.

15.00 Uhr: Matthias Sammer forderte zuletzt eine Trainer-Ausbildung für Sportdirektoren und hat gegenüber "Sky" seine Haltung verteidigt. "Ich habe gedacht, ein Sportdirektor ist für die sportliche Linie im Verein verantwortlich und gibt Inhalte vor, die von Trainern verantwortet werden müssen."

14.45 Uhr: Bis zum 7. August wird es kein öffentliches Training mehr beim FC Bayern geben. Dazu die Stellungnahme auf der vereinseigene Homepage: "Aufgrund der Neuanlage des Trainingsplatzes Nummer zwei während der Sommerpause trainieren die Bayern-Profis derzeit auf dem Platz Nummer eins direkt hinter dem Service Center, wo allerdings eine eingeschränkte Zuschauer-Kapazität herrscht. Aufgrund der Ereignisse am Donnerstag kann daher bis einschließlich Sonntag, 7. August kein öffentliches Training an der Säbener Straße stattfinden." Am gestrigen Donnerstag wurde das Training wegen Autogrammjäger, die auf den Platz stürmten, abgebrochen.

14.35 Uhr: Arsenal-Boss Peter Hill-Wood verliert im Poker mit dem FC Barcelona um Mittelfeldspieler Cesc Fabregas zunehmend die Geduld. "Sie treiben dieses Spiel seit eineinhalb Jahren. Wenn sie den Spieler verpflichten wollen, dann müssen sie den richtigen Preis zahlen. Wenn man sich umschaut, was bei anderen Fällen gezahlt wird, halte ich unsere Forderung nicht für unangemessen. Laut "Daily Mirror" hat der FC Arsenal dem Champions-League-Sieger via E-Mail aufgefordert, bis zum 5. August einen potentiellen Deal abzumachen.

14.20 Uhr: Neuer, Boateng, Rafinha. Petersen, Usami, Heynckes: Der FC Bayern hat nochmals kurzfristig ein aktuelles Mannschaftsfoto für die kommende Saison zur Verfügung gestellt - mit allen Neuzugängen. Klickt drauf, um es zu vergrößern.

14.00 Uhr: Die UEFA hat die offizielle Plattform für den Weiterverkauf von Eintrittskarten für die Europameisterschaft 2012 in Polen und in der Ukraine eröffnet. Karteninhaber, die über die Verlosung Eintrittskarten bekommen haben, können diese Tickets nun legal bis zum Nennwert weiterverkaufen. Insgesamt wurden weltweit 12.149.425 Karten beantragt. Wer von Euch hat schon Karten? Gerne bei mir melden!

13.45 Uhr: Kaufgerücht aus England. Laut "Daily Mail" plant Tony Fernandes, Besitzer von Air Asia, die Queens Park Rangers für knapp 115 Millionen Euro zu kaufen. Fernandes ist bereits Investor beim Formel-1-Team Lotus. Dabei könnten sich bei seiner neuen Investition erneut die Wege mit dem Formel-1-Boss Bernie Ecclestone kreuzen, der 62 Prozent Anteile an den Queens Park Rangers hält.

13.35 Uhr: Der FC Genua hat auf der vereinseigenen Homepage die Verpflichtung des Torhüters Sebastien Freyvom AC Florenz verkündet. Damit wird Frey Teamkollege des deutschen Nachwuchsspielers Alexander Merkel.

13.20 Uhr: Mittelfeldspieler Robert Tesche hat seinen Vertrag beim Hamburger SV bis 2014 verlängert. "Robert hat sich durchgebissen. Er hat einen Sprung nach vorne gemacht und ist nun in einem Alter, wo er richtig wertvoll werden kann", sagt HSV-Trainer Michael Oenning.

13.10 Uhr: Morgen ist in Rio de Janeiro die Auslosung der Qualifikationsgruppen für die WM 2014 in Brasilien. Bundestrainer Joachim Löw schaut sich diese entspannt auf der Couch im Breisgau an. Deutschland ist in Lostopf 1 gesetzt, damit geht die DFB-Mannschaft den ganz dicken Brocken wie Welt- und Europameister Spanien und Vize-Weltmeister Niederlande aus dem Weg. Allerdings könnte aus Topf 2 Frankreich oder Russland zugelost werden.

12.55 Uhr: Sergio Agüero ist noch gar nicht richtig bei Manchester City angekommen, da gibt es bereits Eifersuchtsgeschichten zu vermelden. Laut "Daily Mail" verlangen nun Nigel de Jong, Vincent Kompany und Micah Richards bei ihren Vertragsverhandlungen ein höheres Gehalt. Außerdem buhlt der Roberto-Carlos-Klub Anschi Machatschkala um Samuel Eto'o. Hier geht es zu allen aktuellen internationalen News und Gerüchten.

12.45 Uhr: FIFA-Präsident Sepp Blatter bestätigt, dass er trotz der Kritik von Karl-Heinz Rummenigge und der Sperre von Ex-FIFA-Exekutivmitglied Mohammed Bin Hamman nicht plane, die Weltmeisterschaftsvergabe 2022 nach Katar rückgängig zu machen. Erst, wenn neue Beweise ans Tageslicht kommen, würde er seine Haltung überdenken.

12.30 Uhr: 1899 Hoffenheim hat Abwehrspieler Jukka Raitala für ein Jahr nach Spanien zum CA Osasuna ausgeliehen.

12.25 Uhr: "Es ist noch Urlaubszeit. Außerdem haben sich beim Namen unseres Gegners wohl einige gefragt, ob man das essen kann", so Manager Christian Heidel vom FSV Mainz 05 über die Tatsache, dass nur 15.759 Zuschauer gestern im neuen Mainzer Stadion das Europa-League-Spiel gegen Gaz Metan Medias sehen wollten.

12.20 Uhr: Ihr wollt Euch mit den Spox-Redakteuren messen? Na dann ab zum Tippspiel für die neue Bundesliga-Saison. Neben Ruhm und Ehre gibt es auch, zwei Karten für das Champions-League-Finale 2012 in der Münchener Allianz Arena zu gewinnen.

12.10 Uhr: Michael Zorc, Sportdirektor bei Borussia Dortmund, sieht in dieser Saison den FC Bayern als Favoriten auf die Meisterschaft an: "Der FC Bayern ist der große Titelfavorit. München hat sich gut ergänzt und womöglich seine Problemfelder behoben", sagt er im Interview bei "Fussball.de". Auch den Aussichten in der Champions League blickt er zuversichtlich entgegen: "Wir hatten in der vergangenen Saison eine Gruppe in der Europa League, die wahrscheinlich anspruchsvoller war als etwa die Champions-League-Vorrunde der Bayern. Insofern wissen wir schon ganz gut, was uns erwartet."

11.50 Uhr: Spielabbruch beim WM-Qualifikationspiel zwischen Myanmar und dem Oman. "Das Match wurde nach 39 Minuten abgebrochen, weil die Sicherheitskräfte die Kontrolle über die Fans aus Myanmar verloren hatten", erklärte ein Offizieller des Verbandes aus Myanmar. Oman führte mit 2:0 das Spiel, woraufhin Fans der Heimmannschaft Steine, Schuhe und Wasserflaschen auf das Spielfeld warfen.

11.30 Uhr: Breaking News Laut übereinstimmenden italienischen Medienberichten ist der Transfer von Javier Pastore zu Paris Saint-Germain fix. Und es ist ein Blockbuster-Deal, der sich gewaschen hat! Laut "Gazzetta dello Sport" erhält US Palermo zwischen 40 und 45 Millionen Euro Ablöse für den 21-jährigen argentinischen Nationalspieler. Pastore soll einen Vierjahresvertrag, der ihm ansteigend bis zu 5 Millionen Euro Gehalt pro Jahr einbringt, unterschreiben. Paris Saint-Germain stach im Poker um den Mittelfeldspieler den FC Chelsea aus.

Seite 3: Tymoschtschuk: "Könnte anders planen"

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung