Cookie-Einstellungen
Fussball

Lionel Messi bei PSG: Wohl doch teurer als gedacht?

Von SPOX

Kostet der Transfer von Lionel Messi zu PSG doch mehr als gedacht? Einem Bericht der französischen Zeitung Le Parisien zufolge soll Messi ein höheres finanzielles Volumen verschlingen als bislang kolportiert.

Demnach kassiert Messi in Paris ein Jahresgehalt von 41 Millionen Euro netto. Der Argentinier unterschrieb bei PSG einen Zweijahresvertrag, sodass man allein in Sachen fixe Gehaltszahlungen auf eine Summe von 82 Millionen Euro käme.

Der 34-Jährige besitzt zudem die Möglichkeit, seinen Vertrag um ein weiteres Jahr bis 2024 verlängern. Wäre dies der Fall, müsste PSG ein Gesamtgehalt von 123 Millionen an Messi auszahlen.

Wie die Zeitung weiter schreibt, betrug das Handgeld, das Messi bei seinem ablösefreien Wechsel bekam, 40 Millionen Euro. Somit wäre das Messi-Paket 163 Millionen Euro schwer, sollte er für drei Spielzeiten in der französischen Hauptstadt bleiben. Zunächst waren um mehrere Millionen Euro geringere Summen genannt worden.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung