Cookie-Einstellungen
Fussball

Entscheidung "am Deadline Day"

Von SPOX
Hal Robson-Kanu traf bei der EM zweimal für Wales

Der vereinslose EM-Held Hal Robson-Kanu lässt seine Zukunft weiter offen. Der 27-jährige Angreifer möchte die Transfer-Deadline für eine überlegte Entscheidung nutzen.

"Hal möchte bis zum letzten Tag der Transferperiode warten", sagte dessen Agent Hasan Anil Eken gegenüber der Evening Post und fügte hinzu: "Er hat mehrere Angebote aus unterschiedlichen Ländern. In einer Woche wird er eine Entscheidung treffen. Er möchte für eine wichtige Mannschaft spielen."

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Seit dem Erreichen des EM-Halbfinales 2016 steht der walisische Nationalstürmer hoch im Kurs. Neben Spekulationen um einen Wechsel zu Swansea City sollen auch Klubs aus England, Spanien, Italien, Frankreich, China und der USA Interesse am Offensivmann hegen.

Robson-Kanu hatte seit 2009 beim englischen Zweitliga-Klub FC Reading unter Vertrag gestanden, ehe der Vertrag im Sommer auslief.

Hal Robson-Kanu im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung