Fussball

Europa League live: FC Porto – Glasgow Rangers heute im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Der FC Porto empfängt heute die Glasgow Rangers.

Nachdem es in den vergangenen Tagen schon in der Königsklasse rund ging, ist am heutigen Donnerstag die Europa League wieder an der Reihe. Am 3. Spieltag trifft der FC Porto auf die Glasgow Rangers. SPOX verrät Euch, wo Ihr die Begegnung im TV, Livestream und Liveticker sehen könnt.

Die Europa League live und in voller Länge zu sehen? Jetzt DAZN einen Monat lang gratis testen.

Europa League: Wo und wann spielen Porto und Glasgow?

Der FC Porto richtet die heutige Partie im heimischen Estadio do Dragao aus. Schiedsrichter ist Nikola Dabanovic, er wird die Begegnung um 18.55 Uhr anpfeifen.

Europa League live: FC Porto - Glasgow Rangers heute im TV und Livestream

Eure einzige Möglichkeit, Porto und Glasgow heute live im TV oder Livestream zu sehen, ist bei DAZN. Ihr könnt die Übertragung auf sämtlichen internetfähigen Endgeräten sehen, los geht es pünktlich zum Anpfiff.

Neben der Europa League hat DAZN noch viel mehr Fußball im Programm. Egal ob Champions League, Bundesliga, La Liga, Serie A oder Ligue 1 - bei DAZN kommt Ihr nicht zu kurz. Das Ganze gibt es schon für einen Preis von 11,99 Euro monatlich oder 119,99 Euro jährlich und kann für einen Monat kostenlos getestet werden.

Porto gegen Glasgow im Liveticker auf SPOX

Auch auf SPOX soll es Euch in Sachen Europa League an nichts mangeln. In unserem Kalender findet Ihr unter anderem den Liveticker zu dieser Begegnung sowie den zur Konferenz, sodass Euch garantiert keine wichtige Aktion entgeht.

Europa League: Der 3. Spieltag im Überblick

Ganze 24 Spiele werden heute ausgetragen, aus deutscher Sicht sind vor allem drei interessant. Der VfL Wolfsburg reist nach Gent, um gegen den KAA anzutreten. Mönchengladbach ist bei der Roma zu Gast und die Eintracht empfängt Standard Lüttich. Hier habt Ihr eine Übersicht aller Begegnungen:

UhrzeitHeimteamGästeteamÜbertragung
18.55 UhrAZ AlkmaarAstanaDAZN
18.55 UhrAS St. ÉtienneFC OlexandrijaDAZN
18.55 UhrYoung BoysFeyenoord RotterdamDAZN
18.55 UhrFC PortoGlasgow RangersDAZN
18.55 UhrQarabağAPOELDAZN
18.55 UhrZSKA MoskauFerencvarosDAZN
18.55 UhrKAA GentWolfsburgDAZN
18.55 UhrPartizan BelgradManchester UnitedDAZN
18.55 UhrLudogoretsEspanyol BarcelonaDAZN
18.55 UhrBesiktasSporting BragaDAZN
18.55 UhrSlovan BratislavaWolverhampton WanderersDAZN
18.55 UhrIstanbul BasaksehirWolfsberger ACDAZN
18.55 UhrAS RomBorussia M'gladbachDAZN
21 UhrDynamo KiewFC KopenhagenDAZN
21 UhrFC SevillaF91 DudelangeDAZN
21 UhrMalmö FFLuganoDAZN
21 UhrPSV EindhovenLASK LinzDAZN
21 UhrSporting LissabonRosenborg BKDAZN
21 UhrTrabzonsporFC KrasnodarDAZN
21 UhrGetafeBaselDAZN
21 UhrCeltic GlasgowLazio RomDAZN
21 UhrFC ArsenalVitoria GuimaraesDAZN
21 UhrEintracht FrankfurtStandard LüttichDAZN/ RTL Nitro
21 UhrStade RennesCFR ClujDAZN

Europa League live: Zahlen und Fakten zu Porto und Glasgow

  • Der FC Porto ist zu Hause eine Macht. 26 seiner letzten 30 Heimspiele hat der Verein gewonnen, nur dreimal gingen sie ohne Punkte vom Platz.
  • Für Glasgow sind das keine guten Vorzeichen. Nur zwei ihrer letzten zwölf Auswärtsspiele konnten die Rangers international gewinnen.
  • Auch im Ligabetrieb waren die Schotten zuletzt nicht allzu erfolgreich - sie verloren sieben ihrer letzten elf Pflichtspiele.

Europa League: Die Tabelle in Gruppe G

Viel ausgeglichener könnte eine Tabelle nach zwei Spieltagen kaum aussehen. Alle Teams gewannen bislang jeweils ein Spiel, sie unterscheiden sich also lediglich durch ihre Tordifferenz.

RangTeamSpieleDifferenzPunkte
1Feyenoord Rotterdam2+13
2Young Boys2+03
3Glasgow Rangers2+03
4FC Porto2-13
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung