"Reaction Show" mit Top-Influencern: MagentaTV bietet vier Stunden Programm rund um Deutschlands EM-Auftakt

Von SPOX
magenta-1600
© getty

Advertorial: MagentaTV rüstet sich für den EM-Auftakt, der im Programm gleichzeitig in München, Köln und Berlin stattfindet.

Cookie-Einstellungen

MagentaTV startet mit einem herausragenden Aufgebot zum EM-Auftakt Deutschland gegen Schottland am Freitag. Laura Wontorra eröffnet die Studio-Sendung in Köln mit Tabea Kemme sowie "Mr. Analyse", Jan Henkel, ab 19 Uhr, Johannes B. Kerner wird das Live-Spiel in München mit den Experten Michael Ballack und Robin Gosens moderieren. Wolff Fuss kommentiert.

Im Vorlauf bis zur Eröffnungszeremonie um 20.44 Uhr werden DFB-Sportdirektor Rudi Völler, Bundestrainer Julian Nagelsmann, EM-Turnier-Direktor Philipp Lahm und Musiker Tom Kaulitz zusätzlich zu Spiel-Prognosen eingebunden.

Auf dem EM-Kanal 2, der sogenannte Taktik- und Analyse-Kanal bei MagentaTV, kommentieren Jan Platte sowie Tim Borowski.

Ein Gipfeltreffen der Fußball-Influencer gibt es in der interaktiven "Reaction Show" auf dem EM-Kanal 3: ab 20.30 Uhr werden das Trio Calcio Berlin, die Gurk Brüder Pascal und Marcel, Conan Furlong dazu Fabian Reese den EM-Auftakt aus Berlin in der Telekom-Fan-Zone feiern.

Schiri-Experte Patrick Ittrich hat sich vor dem ersten Anpfiff mit der grassierenden Debatten-Kultur beschäftigt, die von der UEFA nunmehr stark eingeschränkt werden soll. Nur noch der Kapitän darf bei strittigen Entscheidungen mit dem Unparteiischen reden: "Gute Maßnahme. Man will nicht mit zehn Leuten gleichzeitig diskutieren. Das kostet unnötig Kraft und Nerven", so Patrick Ittrich. Ziel der Regel: Die "Rudelbildung" solle reduziert und die "Netto-Spielzeit" und Vorbildfunktion erhöht werden.

Bei MagentaTV werden ab dem 14. Juni mit dem Auftaktspiel Deutschland gegen Schottland bis zum Finale am 14. Juli insgesamt in 150 Live-Stunden alle 51 Spiele. Im Anschluss an den deutschen Start mit Analysen und Stimmen aus beiden Lagern feiert die Late Night Show "Studio Pille-Palle" gegen 23.30 Uhr Premiere. Mit den beiden Hosts Fahrim Yardim sowie Jonas Hector. Plus Schauspieler Frederick Lau als Special Guest.

Am Samstag wird der 1. Gruppenspieltag mit der exklusiven Partie Schweiz gegen Ungarn ab 13.30 Uhr eröffnet. Erstmals mit Owen Hargreaves und Robin Gosens bei Johannes B. Kerner und allen drei Partien live.