Fussball

Manchester City bereitet sich angeblich auf Abgang von Pep Guardiola vor

Von SPOX
Manchester City bereitet sich angeblich auf einen Abgang von Pep Guardiola vor.

Manchester City bereitet sich hinter den Kulissen angeblich auf einen möglichen Abgang von Trainer Pep Guardiola vor. Wie The Athletic berichtet, sind die Citizens auf der Suche nach einem neuen starken Mann neben dem Spanier.

Der Vertrag von Guardiola in Manchester läuft noch bis 2021. Wenngleich Klub und Coach zuletzt immer betonten, dass dieser auch erfüllt wird, steht Guardiola nach der Derby-Niederlage gegen United (1:2) vermehrt in der Kritik.

Die Klubbosse wollen dem Bericht zufolge einen Nebenmann installieren, der als Bindeglied zwischen Coaching-Staff sowie der medizinischen und Fitnessabteilung fungieren soll, um auf diese Weise die Abläufe im Klub kennenlernen zu können.

Sollte Guardiola, der noch nie länger als vier Jahre bei einem Klub als Trainer arbeitete, die Skyblues im Sommer nach seinem vierten Jahr tatsächlich vorzeitig verlassen, würde sein Nebenmann aufsteigen und könnte das Team direkt übernehmen.

Guardiola wurde in der jüngeren Vergangenheit immer wieder mit einer Rückkehr zum FC Bayern München in Verbindung gebracht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung