Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Bayern, News und Gerüchte: Salzburger Interesse an Bayern-Juwel?

Von Ulli Ludwig
Bayerns Champions-League-Gegner RB Salzburg ist offenbar an Mittelfeld-Talent Arijon Ibrahimovic interessiert.

Bayerns Champions-League-Gegner RB Salzburg ist offenbar an Mittelfeld-Talent Arijon Ibrahimovic interessiert. Und in der Führungsetage soll einem kicker-Bericht zufolge derzeit ein Umdenken zur Transferpolitik stattfinden. Hier gibt es News zum FC Bayern.

Die Bayern-News vom Vortag.

FC Bayern, Gerücht: Salzburg offenbar an Ibrahimovic interessiert

Bayerns Champions-League-Gegner RB Salzburg ist offenbar an Mittelfeld-Talent Arijon Ibrahimovic interessiert. Das berichtet Sport1. Demnach sei Salzburg einer von mehreren Klubs aus In- und Ausland, welche die Fähigkeiten des 16-Jährigen genauestens beobachten.

Ibrahimovic selbst sei dem Bericht zufolge aber "fest entschlossen, sich langfristig beim FC Bayern zu behaupten." 2018 kam er aus der Jugend des 1. FC Nürnberg an die Isar und ist seitdem fester Bestandteil der U19.

Anfang Januar wurde er bei der 1:2-Niederlage gegen Borussia M'Gladbach erstmals für den Profi-Kader nominiert. Gemeinsam mit Paul Wanner gehört er zu den größten Talenten des Bayern-Nachwuchs.

FC Bayern, Gerücht: Bayern-Umdenken in der Transferpolitik?

In der Führungsetage des FC Bayern München soll einem kicker-Bericht zufolge derzeit ein Umdenken zur Transferpolitik stattfinden. Demnach sollen künftig vielversprechende Spieler "zwischen 20 und 22 Jahren" eingekauft und nach zwei bis vier Jahren gewinnbringend verkauft werden.

Unter diese Idee würde dann auch Ajax-Talent Ryan Gravenberch fallen, der nach Informationen von SPOX und GOAL großes Interesse des FC Bayern auf sich zieht. Nach der Verletzung von Leon Goretzka und einem möglichen ablösefreien Abgang von Corentin Tolisso sind die Bayern offenbar auf der Suche nach Verstärkung im Mittelfeld.

Hinzu kommt dem kicker-Bericht zufolge die Idee, hoch veranlagte Talente aus der eigenen Jugend nicht mehr bei den Amateuren einzusetzen, sondern auf Leihbasis zu Partnervereinen ins Ausland zu schicken. Demnach sei Austria Klagenfurt (4. in Österreichs Bundesliga) bereits im Gespräch, ein belgischer Erstligist könnte folgen.

FC Bayern, News: Nachwuchstalent Gabriel Vidovic verlängert

Bayern München setzt langfristig auf Toptalent Gabriel Vidovic. Der 18 Jahre alte Offensivspieler verlängerte seinen Vertrag um weitere zwei Jahre vorzeitig bis 2025. Zur ausführlichen Meldung geht's hier.

FC Bayern: Die kommenden Spiele

TerminWettbewerbGegner
Samstag, 26.02., 18.30 UhrBundesligaEintracht Frankfurt (Auswärts)
Samstag, 05.03., 15.30 UhrBundesligaBayer Leverkusen (Heim)
Dienstag, 08.03., 21 UhrChampions LeagueRB Salzburg (Heim)
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung