Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Bayern München: Miroslav Klose verkündet Abschied vom FCB im Sommer

Von SPOX
Wird den FC Bayern im Sommer verlassen: miroslav Klose.

Miroslav Klose wird den FC Bayern München im kommenden Sommer verlassen. Das bestätigte der ehemalige Weltklasse-Stürmer im Interview mit dem kicker.

"Was mit mir passiert und wo ich in der nächsten Saison sein werde, entscheide noch immer ich ganz alleine. Ich habe einen ganz klaren Plan. Und ich glaube, das weiß Olli Kahn ganz genau. Und er weiß auch, dass ich nächste Saison nicht mehr hier sein werde", sagte Klose, der vergangene Woche erfolgreich die Prüfung zum Fußballlehrer abgelegt hat und nun auch als Cheftrainer in der Bundesliga arbeiten dürfte.

Der Vertrag des 42 Jahre alten Co-Trainers von Hansi Flick beim FC Bayern läuft noch bis zum 30. Juni 2021. Zuletzt hatte Bayern-Vorstand Oliver Kahn für Aufsehen gesorgt, als er im Sport-Bild-Interview sagte, man könne Klose in Richtung Vertragsverlängerung noch keine Versprechungen machen, weil ein neuer Trainer wie Julian Nagelsmann sein eigenes Team mitbringe.

Klose nahm diese Aussagen mit Verwunderung zur Kenntnis. "Versprechungen? Was soll das bedeuten! Ich kann mir eigentlich fast nicht vorstellen, dass Olli Kahn das so gesagt hat."

Bezüglich seiner Zukunft nach seiner Zeit beim FC Bayern hüllte sich Klose noch in Schweigen. "Derzeit befinde ich mich mit dem FC Bayern noch in Hotel-Quarantäne und konnte die finalen Gespräche noch nicht führen. Aber es gibt mehrere spannende Optionen, und ich bin mir sicher, dass zeitnah eine Entscheidung darüber fallen wird", sagte der WM-Rekordtorschütze, der bei einem möglichen Gang von Flick zum DFB als Bundestrainer ebenfalls mit einer Anstellung beim Verband in Verbindung gebracht wird.

Unklar ist außerdem noch, wie es mit Flicks zweitem Co-Trainer Danny Röhl weitergeht. Ein Gespräch zwischen den verantwortlichen und dem 32-Jährigen steht nach Informationen von SPOX und Goal noch aus. Mit Benjamin Glück (34) folgt Nagelsmann ein Assistent von RB Leipzig zum FC Bayern München, Timmo Hardung (31) bleibt bei den Sachsen. Wie ESPN erfahren haben will, hofft er zudem darauf, Alfred Schreuder ebenfalls von einem Wechsel zu überzeugen.

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung