Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Bayern München, News und Gerüchte: Alexander Nübel offenbar vor Leihe

Von SPOX
Nübel steht gegen den BVB wieder im Kader.

Alexander Nübel könnte den FC Bayern noch in dieser Transferperiode auf Leihbasis verlassen. Lothar Matthäus spricht sich für einen Transfer von Hoffenheim-Stürmer Andrej Kramaric aus. Außerdem: Bleibt Javi Martinez in München? Hier gibt es News und Gerüchte des Tages rund um den FCB.

News und Gerüchte vom Montag findet ihr hier.

FC Bayern: Wechselt Nübel auf Leihbasis? Das sagt Flick

Wende bei Alexander Nübel: Eigentlich wollte sich der Neuzugang des FC Bayern nach seinem ablösefreien Wechsel nach München nicht direkt verleihen lassen, mittlerweile gilt diese Option aber als möglich. Das berichtet Sport1.

Demnach sei der 23-jährige Torhüter irritiert, nachdem Hansi Flick am vergangenen Spieltag gegen die TSG Hoffenheim überraschenderweise Sven Ulreich (32) statt ihn neben Nummer eins Manuel Neuer (35) in den Kader berufen hatte, und wünsche sich nun eine Erklärung bezüglich des Planes der Verantwortlichen mit ihm. Eine Rolle als Nummer drei sei nicht in seinem Sinn, weshalb eine Blitz-Abschied auf Leihbasis inzwischen ein Thema für den Ex-Schalke-Keeper sei. Mögliche Abnehmer nennt Sport1 jedoch nicht.

"Dazu kann ich noch nichts sagen. Wir sind sehr zufrieden mit Alexander Nübel, er ist ein hervorragender Torhüter. Ob er morgen im Kader ist, kann ich noch nicht sagen", sagte Bayern-Trainer Flick am Dienstag auf der Pressekonferenz vor dem deutschen Supercup gegen Borussia Dortmund

Nübels nahe Zukunft hängt wohl davon ab, wie es mit Ulreich weitergeht. Der Routinier wollte ursprünglich wechseln, nachdem die Bayern die Nübel-Verpflichtung bekanntgegeben hatten. Nach seiner Absage an Hertha BSC im August wartet er allerdings noch auf ein konkretes Angebot. Nicht auszuschließen, dass er noch ein Jahr bis zu seinem Vertragsende als Neuer-Backup bleibt und Nübel derweil woanders Spielpraxis sammelt. An dem vierfachen Welttorhüter Neuer führt für FCB-Coach Flick ohnehin kein Weg vorbei.

Alexander Nübel im Steckbrief

geboren30. September 1996 in Paderborn
Größe1,93 m
Gewicht86 kg
PositionTorwart
starker Fußrechts
StationenTSV Tudorf Jugend, SC Paderborn, FC Schalke 04, FC Bayern München

FC Bayern: Matthäus spricht sich für Kramaric-Transfer aus

Der FC Bayern sucht nach Verstärkungen, um seinen derzeit nur aus 19 Profi-Feldspielern bestehenden Kader zu verbreitern. Geht es nach Ex-FCB-Profi Lothar Matthäus (59), kommt bis zum 5. Oktober noch Andrej Kramaric (29) von der TSG Hoffenheim.

Der kroatische Vize-Weltmeister sei ein "Spieler, der in meinen Augen mit Sicherheit das Potenzial für Bayern München hat", schrieb Matthäus in seiner Kolumne "So sehe ich das" auf skysport.de.

Kramaric (Vertrag bis 2022) hatte beim 4:1-Coup der Hoffenheimer gegen die Bayern am Sonntag zwei Treffer erzielt und seine Ausbeute nach drei Pflichtspielen auf sieben Tore geschraubt. Damit ist er alleiniger Anführer der Torschützenliste. Für Matthäus wäre Kramaric "nicht nur ein idealer Backup für Robert Lewandowski, sondern auch für Thomas Müller. Ein Charakter-Profi mit viel Qualität."

Der Rekordnationalspieler glaubt, dass für den Angreifer etwa 40 Millionen Euro fällig wären. "Das wäre er mir aber wert an Bayerns Stelle", so Matthäus.

FCB-Reservist Michael Cuisance zu Leeds United?

Michael Cuisance (21) steht übereinstimmenden Medienberichten zufolge vor einem Wechsel zum englischen Aufsteiger Leeds United. Der italienische Transferexperte Fabrizio Romano vermeldet, dass sich die Verhandlungen in der finalen Phase befinden.

Als Ablöse für den französischen Mittelfeldakteur, der erst im vergangenen Sommer von Borussia Mönchengladbach nach München gekommen war, sind 20 Millionen Euro im Gespräch. Bayern soll bereit sein, den bis 2024 unter Vertrag stehenden Cuisance für diese Summe ziehen zu lassen.

FC Bayern: Javi Martinez kann sich Verbleib vorstellen

Zuletzt rankten sich viele Gerüchte um einen Abschied von Javi Martinez (32) aus München. Der spanische Mittelfeldspieler könnte dem FCB angesichts der stockenden Verhandlungen mit Ex-Klub Athletic Bilbao, aber auch wegen des zu dünnen Bayern-Kaders, nun doch noch erhalten bleiben.

Wie SPOX und Goal aus seinem Umfeld erfahren haben, will er nicht um jeden Preis wechseln und hätte kein Problem damit, seinen bis 2021 laufenden Vertrag an der Isar zu erfüllen. Hier geht es zur kompletten News.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung