Fussball

FC-Bayern-Youngster im Check: So plant der FCB mit seinen Talenten

Von Alexander Hagl
Der FC Bayern möchte wieder mehr Wert auf die Jugendausbildung legen.

Beim FC Bayern wird mittlerweile der Jugendausbildung wieder eine deutlich größere Rolle eingeräumt. Schon in der abgelaufenen Saison kamen unter Trainer Hansi Flick einige Youngster zum Zug. Doch wie geht es mit den Hoffnungsträgern weiter und wer könnte sich im Kader in der kommenden Saison etablieren? Wir machen den Check.

"Wir müssen unseren Kader angesichts des fürchterlichen Rahmenterminkalenders in den nächsten zwei Jahren mit Talenten verbreitern - nicht mit Stars", sagte Karl-Heinz Rummenigge im Interview mit France Football am Montag.

Die Marschroute ist für Trainer Hansi Flick damit klar. Weiter junge Talente an die erste Mannschaft heranführen und versuchen, diesen trotz des hohen Anspruchs Einsatzzeiten zu gewähren.

Wir geben Euch einen Überblick über die Kandidaten, die für den Profikader in der kommenden Saison in Frage kommen und wie der FCB mit ihnen plant.

FC-Bayern-Youngster im Check: Joshua Zirkzee, Leon Dajaku und Sarpreet Singh

Joshua Zirkzee: Wäre Alphonso Davies nicht gewesen, wäre er der Shooting-Star der vergangenen Saison gewesen. Der Niederländer traf in der Bundesliga in neun Einsätzen viermal. Der 19-Jährige bringt schon jetzt einiges mit, um in der kommenden Saison die Rolle des Backup von Robert Lewandowski auszufüllen.

"Sein Abschluss mit rechts und links ist phänomenal, wie er die Bälle mit Schärfe und Präzision aufs Tor bringt. Im Strafraum verliert er selten die Ruhe", sagte NLZ-Leiter Jochen Sauer gegenüber dem kicker. Beachtlich sei zudem sein Kombinationsspiel.

Zirkzee dürfte auch in Zukunft regelmäßig im Kader der ersten Mannschaft auftauchen, zudem Spielzeit in der Zweitvertretung sammeln. Ein kurzfristiger Weggang auf Leihbasis kommt für ihn aktuell jedenfalls nicht infrage.

"Im Moment denke ich nicht über eine Leihe nach. Ich versuche mich im Training weiterzuentwickeln und nehme jede Minute im Spiel mit. Wir werden sehen", sagte Zirkzee im Juni im Gespräch mit dem niederländischen Portal NOS Sport.

Joshua Zirkzee: Leistungsdaten in der Saison 2019/20

WettbewerbSpieleToreVorlagenMinuten
Bundesliga941293
3. Liga1623886
DFB-Pokal2--14
Champions League1--4
Youth League34-270
U19-Bundesliga Süd/Südwest211135

Leon Dajaku: Im November holte Flick Dajaku, für den der FC Bayern im Sommer 2019 1,5 Millionen Euro gezahlt hat, zu den Profis. Zweimal durfte er im Dezember 2019 und im Januar 2020 kurz Bundesligaluft schnuppern.

Bei der zweiten Mannschaft war er dagegen Stammspieler und ein wichtiger Teil im Team von Trainer Sebastian Hoeneß, das sich die Meisterschaft in der 3. Liga sicherte. Der Rechtsaußen kommt über seine Schnelligkeit und ist durchaus torgefährlich. In 29 Einsätzen traf er viermal.

Bei den Bayern sehen sie ihn aber in einer ähnlichen Rolle wie Davies. Auch Dajaku könnte zum Außenverteidiger und damit zu einem möglichen Backup von Benjamin Pavard umgeschult werden.

Dajaku selbst plant offenbar anders. Der 19-Jährige möchte sich ausleihen lassen. Laut Sport1 ist der FC Utrecht interessiert, dem kicker zufolge könnte es ihn auch in die 2. Bundesliga ziehen.

Leon Dajaku: Leistungsdaten in der Saison 2019/20

WettbewerbSpieleToreVorlagenMinuten
Bundesliga2--10
3. Liga29441745
Youth League11-90
U19-Bundesliga Süd/Südwesr11190

Sarpreet Singh: Der Neuseeländer war eigentlich nur für die zweite Mannschaft vorgesehen, dennoch durfte er in der Bundesliga sogar beim 3:1-Sieg über den SC Freiburg einmal von Beginn an ran.

Singh kann im Mittelfeld auf der Außenposition oder als Achter agieren. In der 3. Liga war deutlich zu erkennen, dass er im technischen Bereich einiges mitbringt. In Ansätzen zeigte er auch seine Kreativität bei Schnittstellen-Pässen im gefährlichen Drittel.

Entscheidend beim 20-Jährigen wird aber sein, ob er im zweiten Jahr in Deutschland körperlich zulegen kann. In Sachen Physis muss er noch einiges draufpacken, damit er eine echte Alternative für Flick sein kann.

Sarpreeth Singh: Leistungsdaten in der Saison 2019/20

WettbewerbSpieleToreVorlagenMinuten
Bundesliga2--72
3. Liga22771649
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung