Fussball

FC Bayern: Umworbenes FCB-Talent Dennis Waidner will "Vertrauen zurückzahlen"

Von SPOX
Waidner steht auf dem Zettel mehrerer Zweit- und Drittligisten.

Dennis Waidner zählt zu den größten Talenten des FC Bayern und stand mit 19 Jahren bereits mehrfach im Drittliga-Kader. Trotz Anfragen einiger Zweit- und Drittligisten will er seinen nächsten Karriereschritt beim FCB gehen.

"Ich fühle mich beim FC Bayern und in München sehr wohl", sagte Waidner gegenüber transfermarkt.de. Der Rechtsverteidiger wolle "das entgegengebrachte Vertrauen durch gute Leistungen zurückzahlen" und freue sich insbesondere über die Wertschätzung von Amateur-Coach-Sebastian Hoeneß und Jochen Sauer, dem Leiter des Nachwuchsleistungszentrums.

Der 19-Jährige ist in der laufenden Saison Stammspieler der U19-Mannschaft des FC Bayern, die in der A-Jugend-Bundesliga Süd/Südwest nach 19 Spieltagen auf dem ersten Platz steht. In 25 Spielen bereitete Waidner fünf Tore vor. Zudem stand er bereits viermal im Drittliga-Kader der zweiten Mannschaft des FCB.

Dennis Waidner: Ziel? "Vertragsverlängerung beim FC Bayern"

Durch seine guten Leistungen hat sich Waidner auch in den Fokus der Konkurrenz gespielt. Berater Laurent Burkart bestätigte das Interesse mehrerer Teams aus der zweiten und dritten Liga, über das er sich mit seinem Klienten freue. Gleichzeitig stellte er klar: "Gemeinsam ist unser vorrangiges Ziel eine Vertragsverlängerung beim FC Bayern."

Ab der kommenden Saison soll Waidner, der aus der Jugend des SSV Ulm 2014 nach München wechselte, fest zum Aufgebot der Bayern-Amateure zählen. Im dortigen Kader steht momentan mit Mert Yilmaz lediglich ein weiterer Rechtsverteidiger.

Dennis Waidner: Statistiken beim FC Bayern

WettbewerbSpieleToreVorlagenMinuten
U19-Bundesliga25-51.724
UEFA Youth League8-1586
U17-Bundesliga9--300
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung