Fussball

Ribery: "Hoeneß wird zurückkommen"

Von SPOX
Franck Ribery und Uli Hoeneß pflegen ein sehr inniges Verhältnis

Beim FC Bayern stehen nach dem Rücktritt von Matthias Sammer einige wegweisende Entscheidungen an. Ein starker Mann wird gebraucht, ein Gesicht des Vereins. Uli Hoeneß wird als heißester Kandidat für sämtliche Führungsposten beim Rekordmeister gehandelt. Auch Franck Ribery freut sich auf dessen große Rückkehr.

"Ich bin mir sicher, dass er zurückkommen wird", erklärte der Franzose der Sport Bild: "Uli ist so wichtig für den Verein. Bayern hat so viel Power, aber Uli kann dem Verein trotzdem noch einmal mehr geben. Er hat so viel Kraft, so viel Euphorie. Uli ist das Herz des Vereins."

Riberys Sympathien für Hoeneß sind längst bekannt. Dessen bevorstehendes Comeback in der Führungsebene des Münchner Klubs ist womöglich ein weiterer Faktor für das aktuelle Wohlbefinden des Franzosen.

"Sobald wir zurück in München sind, gehe ich gleich zu ihm ins Büro und wir trinken einen Espresso", sagte Ribery. Der Linksaußen würde nämlich ebenfalls "gerne wissen, was er plant".

Alles zum FC Bayern

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung