Cookie-Einstellungen
Fussball

BVB-Interesse? Marcel Halstenberg von RB Leipzig äußert sich

Von SPOX
Marcel Halstenberg steht bei RB Leipzig noch bis 2022 unter Vertrag

Marcel Halstenberg stand im Sommer offenbar in Kontakt mit Borussia Dortmund. Jetzt hat sich der Verteidiger von RB Leipzig zu einem möglichen BVB-Wechsel geäußert.

"Es gab Kontakt, aber das Ganze war vor allem wegen meiner Verletzung nicht umsetzbar", sagte Halstenberg in einem Interview mit dem Sportbuzzer.

"Ich wollte nicht unbedingt weg von RB, habe hier eine wunderbare und erfolgreiche Zeit und mich auch nicht verzockt. Wir haben uns einfach nicht auf eine Vertragsverlängerung einigen können. Und dann schauen alle Parteien, wie es weitergehen kann. Jetzt sehen alle klare Bilder", ergänzte Halstenberg.

Halstenbergs Vertrag läuft im kommenden Sommer aus, aktuell arbeitet der 30-Jährige nach einer Knieverletzung an seinem Comeback.

Die Tabelle der Bundesliga nach dem 7. Spieltag

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Bayern München724:71716
2.Bayer Leverkusen720:71316
3.Borussia Dortmund719:13615
4.SC Freiburg711:5615
5.VfL Wolfsburg79:8113
6.1. FC Köln713:9412
7.1. FC Union Berlin710:9112
8.RB Leipzig715:7810
9.1. FSV Mainz 0577:5210
10.Borussia M'gladbach79:10-110
11.TSG Hoffenheim712:1118
12.VfB Stuttgart712:13-18
13.Eintracht Frankfurt78:10-28
14.Hertha BSC78:20-126
15.FC Augsburg73:13-105
16.Arminia Bielefeld73:10-74
17.VfL Bochum74:16-124
18.SpVgg Greuther Fürth75:19-141

 

 

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung