-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

BVB, News und Gerüchte: Ex-Dortmund-Talent Emre Mor bekommt neue Chance

Von SPOX
Emre Mor spielte zuletzt auf Leihbasis bei Galatasaray Istanbul und Olympiakos Piräus.

Der Ex-Dortmunder Emre Mor greift nach zwei gescheiterten Leihen überraschend wieder in Spanien an. BVB-Nachwuchsspieler Tobias Raschl fällt verletzt aus. Außerdem: Lucien Favre stellt sein System wieder um. Hier gibt es News und Gerüchte rund um den BVB.

Thomas Delaney steigt auf: Hier findet ihr weitere News und Gerüchte zu den Schwarz-Gelben.

Ex-BVB-Profi Emre Mor erhält neue Chance bei Celta Vigo

Er galt einst als Ausnahmetalent. Mittlerweile wird Emre Mor, von 2016 bis 2017 beim BVB, als Problemprofi bezeichnet. Der 23-jährige Türke will es nach zwei gescheiterten Leihen bei Galatasaray Istanbul und Olympiakos Piräus aber offenbar noch einmal wissen. Spanischen Medienberichten zufolge plant sein Arbeitgeber Celta Vigo wieder mit ihm.

Es ist eine überraschende Kehrtwende: Mor sollte ursprünglich verkauft werden, nach Angaben der Sportzeitung Marca fand Celta aber keinen Abnehmer für ihn, der bereit war, eine Ablöse im hohen einstelligen Millionenbereich zu bezahlen. Außerdem bat Mor selbst Trainer Oscar Garcia offenbar um eine zweite Chance, nachdem er mehrere Wochen individuell im Trainingszentrum der Galicier geschuftet hatte.

Celtas Coach nahm ihn dann tatsächlich wieder in seinen Kader auf. Seither trainiert Mor wieder mit der Mannschaft und nahm zuletzt auch an diversen Testspielen teil, in denen er zwei Treffer beisteuerte und laut der Marca "der auffälligste Spieler" gewesen sei. Gut möglich also, dass er beim Liga-Auftakt am 12. September gegen die SD Eibar von Anfang an mit dabei ist.

"Wir wollen nicht zu voreilig sein", sage Garcia kürzlich über den Rückkehrer. "Wir können uns noch gut daran erinnern, was bisher passiert ist. Aber ich muss ehrlich zugeben, dass er es in diesem Sommer bisher sehr gut macht. Er hängt sich voll rein." Auch Vereinspräsident Carlos Mourino meinte: "Emre hat schon oft Besserung gelobt. Wir wollen nun sehen, ob er sich diesmal tatsächlich bessert." Der Vertrag des früheren Dortmunders im spanischen Norden ist noch bis 2022 gültig.

Emre Mor im Steckbrief

geboren24. Juli 1997 in Brönshöj (Dänemark)
Größe1,69 m
Gewicht64 kg
PositionAußenstürmer
starker Fußlinks
StationenBrönshöj Boldklub Jugend, Lyngby BK Jugend, Nordsjaelland Jugend, Nordsjaelland, Borussia Dortmund, Celta Vigo, Galatasaray, Olympiakos Piräus

BVB, News: Tobias Raschl fällt verletzt aus

Rückschlag für Tobias Raschl: Das seit der vergangenen Saison bei den Profis aktive Eigengewächs von Borussia Dortmund fällt nach Angaben der Ruhr Nachrichten mit einer Bänderdehnung vorerst aus.

Wie lange der 21-Jährige nicht zur Verfügung stehen wird, ist noch unklar. Bei den ersten Pflichtspielen der Saison beim MSV Duisburg im Pokal (14.9.) und gegen Borussia Mönchengladbach in der Liga (19.9.) dürfte jedoch nicht mit dem Mittelfeldspieler zu rechnen sein, der die U19 des BVB 2019 als Kapitän zur deutschen A-Jugend-Meisterschaft führte.

Trainer Lucien Favre wird den Ausfall verschmerzen können: Im Dortmunder Mittelfeld hat es Raschl gegen Kaliber wie Emre Can, Axel Witsel, Julian Brandt, Thomas Delaney und Jude Bellingham ohnehin schwer, auf Spielminuten zu kommen.

BVB, News: Lucien Favre stellt wieder auf Dreierkette um

Auffällig neben dem Comeback von Kapitän Marco Reus beim 2:1-Sieg im Testspiel des BVB gegen Feyenoord Rotterdam war die Rückkehr von der Vierer- zur Dreierkette. Favre hatte in den sechs Tests zuvor versucht, eine Viererkette einzuführen - mit mäßigem Erfolg.

"Mit unserem Kader ist es vielleicht besser, mit einer Dreierktte zu spielen", gestand der Dortmunder Coach nach dem Rotterdam-Spiel. Ganz abgehakt ist die Viererkette aber scheinbar nicht. Favre möchte in der neuen Spielzeit mehr Flexibilität. "Wir brauchen mehr Lösungen, deshalb trainieren wir mehr Systeme", so der 62 Jahre alte Schweizer.

BVB: Die Ergebnisse der Testspiele im Überblick

DatumGegnerErgebnis
12. August 2020SCR Altach6:0
16. August 2020Austria Wien11:2
22. August 2020MSV Duisburg5:1
22. August 2020Feyenoord Rotterdam1:3
28. August 2020SC Paderborn1:1
28. August 2020VfL Bochum1:3
7. September 2020Sparta Rotterdam2:1

BVB: Weiter Wirbel um Jadon Sancho und Manchester United

Der englische Rekordmeister Manchester United und der Berater von Jadon Sancho kommen sich offenbar näher. Doch für Borussia Dortmund ist ein Verkauf nach wie vor kein Thema. Hier geht es zur ausführlichen News.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung