Fussball

Eintracht Frankfurt gegen BVB 2:2: Highlights und alle Tore

Von SPOX
Andre Silva mit Duell mit Thorgan Hazard.

Borussia Dortmund hat in der Bundesliga zwei weitere Punkte liegen gelassen. In Frankfurt kam der BVB nicht über ein 2:2 hinaus. SPOX verrät Euch, wo Ihr die Highlights sehen könnt.

Sichere Dir jetzt deinen DAZN-Gratismonat und sehe Spiele der Bundesliga umsonst!

Eintracht Frankfurt vs. BVB: Highlights und alle Tore

Die gestrige Partie der SGE und des BVB wurde vom Pay-TV-Sender Sky übertragen. Falls Ihr aber kein Sky-Kunde seid und dennoch das Spiel sehen wollt, ist DAZN die richtige Adresse für Euch. Der Streamingdienst, der unter anderem das heutige Spiel des VfL Wolfsburg gegen Hoffenheim überträgt, zeigt bereits 40 Minuten nach Abpfiff die Zusammenfassungen.

Auch hier bei SPOX könnt Ihr alle Highlights der Bundesliga sehen. Ab Montag 0 Uhr sind diese freigeschaltet.

Hier steht Ihr die Highlights des Spiels Frankfurt gegen Dortmund.

Bundesliga live auf DAZN

Insgesamt 40 Spiele der Fußball-Bundesliga werden vom Streamingdienst DAZN übertragen. Das Rechtepaket von DAZN enthält die Freitags- und Montagsspiele sowie die Partien des Sonntages um 13.30 Uhr.

Neben der Bundesliga hat DAZN die Champions League, Europa League, Serie A, Ligue 1, LaLiga, MLS und weitere Top-Ligen im Programm. Außerdem zeigt der Streamingdienst Basketball, American Football, Tennis, Baseball, Boxen, Mixed Martial Arts und weitere Sportarten.

DAZN kostet monatlich 11,99 Euro oder jährlich 119,99 Euro.

BVB-Spielplan: Die nächsten Partien

Borussia Dortmund spielt nächsten Samstag im Top-Spiel gegen den SV Werder Bremen. Bereits am 2. Oktober geht es für die Schwarz-Gelben in der Champions League weiter.

DatumUhrzeitWettbewerbGegner
28. September18.30 UhrBundesligaWerder Bremen (H)
2. Oktober18.55 UhrChampions LeagueSlavia Prag (A)
5. Oktober15.30 UhrBundesligaSC Freiburg (A)
19. Oktober18.30 UhrBundesligaBorussia Mönchengladbach (H)
23. Oktober21 UhrChampions LeagueInter Mailand (A)

Eintracht Frankfurt: Die nächsten Spiele

Eintracht Frankfurt tritt im Freitagsspiel bei Union Berlin an. Am Tag der Deutschen Einheit gastiert die SGE bei Vitoria SC in Portugal.

DatumUhrzeitWettbewerbGegner
27. September20.30 UhrBundesligaUnion Berlin (A)
3. Oktober21 UhrEuropa LeagueVitoria SC (A)
6. Oktober18 UhrBundesligaWerder Bremen (A)
18. Oktober20.30 UhrBundesligaBayer Leverkusen (A)
24. Oktober21 UhrEuropa LeagueStandard Lüttich (H)

Tabelle der Bundesliga

Der BVB liegt durch das Unentschieden in Frankfurt auf Rang 3 der Tabelle, hinter Leipzig und den Bayern. Eintracht Frankfurt dagegen ist Neunter mit sieben Punkten.

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.RB Leipzig513:31013
2.Bayern München516:41211
3.Borussia Dortmund515:7810
4.SC Freiburg511:4710
5.Schalke 04510:5510
6.Borussia M'gladbach57:5210
7.Bayer Leverkusen58:7110
8.Wolfsburg47:348
9.Eintracht Frankfurt57:707
10.Werder Bremen58:12-46
11.FC Augsburg57:11-45
12.Fortuna Düsseldorf57:9-24
13.TSG Hoffenheim43:6-34
14.1. FC Union Berlin55:10-54
15.Hertha BSC55:11-64
16.1. FC Köln54:11-73
17.1. FSV Mainz 0555:15-103
18.SC Paderborn 0756:14-81
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung