Cookie-Einstellungen
Fussball

Spekulationen um Hofmann-Wechsel

SID
Hofmann kam in bisher sieben Spielen auf einen Treffer für den BVB
© getty

Jonas Hofmann von Borussia Dortmund scheint einem Wechsel in der Winterpause nicht abgeneigt zu sein. "Wir müssen schauen, was noch kommt", sagte der Mittelfeldspieler nach der 1:2-Niederlage zum Hinrundenabschluss beim 1. FC Köln.

Hofmann kam in der Bundesliga nur 285 Minuten in sieben Spielen (ein Tor) zum Einsatz. Sein Kontrakt beim BVB läuft allerdings noch bis Juni 2018. "Ich habe Vertrag, daran muss ich mich halten", sagte der 23-Jährige.

Der ehemalige U21-Nationalspieler war nach seinem Durchbruch bei den Schwarz-Gelben zwischenzeitlich an Mainz ausgeliehen, wo ihn eine schwerwiegende Knieverletzung zurückwarf.

Jonas Hofmann im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung