Cookie-Einstellungen
Fussball

Daniel van Buyten will bleiben

Von SPOX
Daniel van Buyten und Franck Ribery sind beste Kumpel. Der FC Bayern hofft beide zu halten
© Getty

Der FC Bayern München und Verteidiger Daniel van Buyten stehen offenbar kurz vor einer Vertragsverlängerung. Dies könnte auch Auswirkungen auf einen weiteren Star der Münchner haben. Ein wichtiges Kriterium ist aber die Laufzeit.

Nach einem Bericht der "TZ" sind die Bayern-Oberen offenbar drauf und dran, dem 31-jährigen Belgier eine Verlängerung seines im kommenden Sommer auslaufenden Vertrages anzubieten. Karl-Heinz Rummenigge über van Buyten: "Daniel spielt die beste Saison, seit er beim FC Bayern ist."

Diese Aussage lässt sich mit Zahlenspielen leicht nachvollziehen: Der kopfballstarke Innenverteidiger erzielte bereits sechs Pflichtspieltore - drei in der Liga, zwei im Pokal und eines in der Champions League.

Folgt Ribery seinem Freund?

Doch die nackten Zahlen sind nicht das einzige Argument, das van Buyten auf seiner Seite weiß. Mit seiner Unterschrift erhofft sich der Bayern-Vorstand auch die Aussichten auf eine Vertragsverlängerung bei Franck Ribery zu verbessern.

Der Franzose und van Buyten sind bekanntermaßen auch außerhalb des Platzes eng befreundet. So sagte auch der Belgier selbst: "Ich weiß, dass es Francks großer Wunsch ist, dass ich hier bei ihm bleibe."

Konkurrenz für die Bayern

Über die Meldungen des bevorstehenden Angebots - von dem van Buyten während seines Weilens bei der belgischen Nationalmannschaft erfuhr - freute er sich sehr.

Er gab aber auch zu verstehen, dass seine guten Leistungen auch andere Interessenten auf den Plane gerufen haben: "Es gab bei meinem Berater zuletzt viele Anfragen." Sein Herz schlage jedoch für Bayern.

Wichtigstes Kriterium: Die Laufzeit

Nun scheint alles davon abzuhängen, wie das Angebot der Bayern genau aussehen wird.

Van Buytens höchste Priorität liegt dabei auf der Laufzeit: "Wenn ich verlängere, dann würde ich gerne für mehr als ein Jahr unterschreiben. Ich würde meine Karriere gerne in München mit großen Titeln beenden."

Nord-Süd-Krach: Hoffmann vs. Hoeneß

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung