Cookie-Einstellungen
Fussball

Tim Borowski beendet endgültig Karriere

Von Timo Schilder
Tim Borowski beendet endgültig nach 236 Bundesligaspielen seine aktive Karriere bei Werder Bremen
© Getty

17.09 Uhr: So schnell kann alles vorbei sein. Kaum gekommen, schließe ich den Ticker auch schon für heute. Uns allen einen schönen Champions-League-Abend.

16.53 Uhr: Servus! Österreichs Nationalspieler Sebastian Prödl hat seine muskulären Probleme überstanden und ist ins Mannschaftstraining von Werder Bremen zurückgekehrt. "Bei mir ist wieder alles gut", gab der Innenverteidiger auf Werders Homepage zu Protokoll.

16.34 Uhr: So, des war's von meiner Seite aus! Jetzt übernimmt der Kollege Marbeiter "Rund um den Ball"...

16.29 Uhr: Der Würstchen-Uli kann es einfach nicht lassen. FCB-Präsident Uli Hoeneß hat in der "TZ" erneut gegen den BVB gestichelt. Laut Hoeneß sei der Hamburger SV "der einzige Klub, der es von der Stadt und vom Umfeld schaffen könnte, langfristig dem FC Bayern ebenbürtig zu sein. Ein Global Player, aber leider ist der Verein durch das Mitspracherecht der Supporters nicht so recht handlungsfähig". Was erlaube Hoeneß???

16.17 Uhr: Neues vom Capitano! Der Western Sydney Wanderers FC ist angeblich an einer Verpflichtung von Ex-Nationalspieler Michael Ballack interessiert. "Von diesem Gerücht habe ich auch gehört", sagte Ballack-Berater Michael Becker in der "Abendzeitung". Der Western Sydney Wanderers FC wurde erst im April dieses Jahres gegründet und startet am 6. Oktober in seine Premieren-Saison in der A-League.

16.02 Uhr: Wie die "Hamburger Morgenpost" berichtet, ersetzt Tolgay Arslan den gesperrten Petr Jiracek im Spiel gegen Borussia Dortmund. Für ihn ist es ein ganz besonderes Spiel: "Damals habe ich mit Marco Reus und Mario Götze zusammengespielt." Neben Arslan soll auch Dennis Diekmeier gegen den BVB von Beginn an auflaufen.

15.49 Uhr: BLOG Gestern ist der Blogpokal in die Vorrunde gestartet! Für alle, die noch nichts davon mitbekommen haben (das ist bestimmt niemand), erfahrt ihr hier mehr über die ganze Geschichte!

15:34 Uhr: Mal was neues von unseren alten Bekannten Demba Ba und Papiss Demba Cisse. Zum Europa-League-Spiel bei Maritimo Funchal sind die Torjäger von Newcastle United nicht mit nach Portugal gereist. Laut "Guardian" fehlen die Beiden aufgrund einer Grippe.

15:19 Uhr: Aus "Finale dahoam" wird "Road to Wembley"! Arjen Robben spricht in der "Bild" ganz offen über seine Ziele für die Champions League: "Road to Wembley! Das muss unser Ziel sein. Wenn du Profi bist, willst du nur das Höchste erreichen. Wir wollen so weit wie möglich kommen - das heißt Wembley. Aber das wird ein schwieriger Weg." Das erste Spiel heut gegen Valencia (20.30 Uhr im LIVE-TICKER) wäre auf jeden Fall ein Anfang...

14.55 Uhr: Der Beko Leagues Cup 2012 ist das Highlight der diesjährigen Vorbereitung der Basketballer des FC Bayern München. Am 22. Und 23. September gastieren die europäischen Spitzenklubs Besiktas Istanbul, Zalgiris Kaunas und ZSKA Moskau im Audi Dome. Audi und SPOX verlosen für beide Tage je 2x2 VIP-Tickets. Mit ein bisschen Glück seid Ihr mit dabei. Hier klicken!

14.35 Uhr: Jetzt ist es offiziel: Tim Borowski beendet seine Karriere! "Ich hatte eine wunderbare Zeit als Fußballer, in der ich insgesamt viele schöne, emotionale Momente erlebt habe. Das nehme ich für immer mit", so der 32-Jährige auf der Internetseite von Werder Bremen. Der ehemalige Nationalspieler widmet sich nach 236 Bundesligaspielen im Trikot des SV Werder Bremen sowie des FC Bayern München und 33 Einsätzen in der deutschen Nationalmannschaft zuerst seiner Familie und danach seinen neuen Aufgaben bei Werder. Mach's gut, Boro!

14.21 Uhr: Rund um den Ball ohne Mou? Das geht auf keinen Fall! Real-Coach Jose Mourinho ist nach dem Last-Minute-Treffer von Cristiano Ronaldo zum 3:2-Endstand gestern Abend wie ein Verrückter auf Knien über den Rasen gerutscht. Nach dem Spiel meinte er: "Es geht nicht um meinen Jubel, sondern um das Spiel und um die Fußball-Fans auf der ganzen Welt, die das Spiel durch die Dramatik genießen konnten." Wie Recht Du doch hast, Mou! Ein Spiel für Genießer...

14.05 Uhr: Wie die "FZ" berichtet, hat der FC Valencia mehr Schulden, als die gesamte Bundesliga zusammen! Wenn das kein Grund für den FC Bayern München ist, heute zu zeigen, wie ein wirtschaftlich gesunder Verein aus Deutschland spielt - und dazu noch gewinnt!

13.49 Uhr: Morgen beginnt bekanntlich die Europa League. Der VfB Stuttgart spielt zu Hause gegen Steaua Bukarest (Do., 18.45 Uhr im LIVE-TICKER). VfB-Coach Bruno Labbadia hat ein klares Ziel, das er auf der Pressekonferenz verkündet: "Wir wollen als Sieger vom Platz gehen." Na bitte, da weiß wohl jemand was er will...

13.32 Uhr: Gewinn den Heimvorteil und hol Dir das Hasseröder MännerCamp zu Dir nach Hause! Fußball und Grillen mit den Jungs - das wird die perfekte Hinrunde. Denkst Du. Aber da geht noch mehr: Wir kommen am Bundesliga-Samstag vorbei und bringen alles mit, was Dir noch fehlt: Großbildleinwand, Fan-Equipment, BBQ, Fan-Sofa, eine Zapfanlage und ausreichend Bier für Dich und Deine 3 Jungs. Hier gibt's die Infos!

13:15 Uhr: Die A-Jugend-Champions-League kommt sicher! Ab der nächsten Saison kicken analog zu den 32 europäische Profi-Klubs 32 A-Jugend-Teams in der Champions League. Kritik am UEFA-Projekt kommt vor allem aus Deutschland. "Alle offiziellen Gremien, also der DFB-Jugendausschuss, die DFL-Nachwuchskommission sowie der DFB-Sportdirektor, sind sich einig, dass die Einführung dieses Wettbewerbs keine gute Lösung ist. Das ganze ist ein Witz. Die Nachwuchsförderung wird mit Füßen getreten, weil die Vermarktung im Vordergrund steht", sagt Andreas Rettig von der DFL. Wolfgang Dremmler, Nachwuchschef der Bayern, zeigt sich ähnlich kritisch: "Wir prüfen das Thema gerade intern. Aber unsere Teilnahme ist zu 99,9 Prozent ausgeschlossen."

Seite 2: Bayerns Geheimplan gegen Valencia

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung