Cookie-Einstellungen
Fussball

Tim Borowski beendet endgültig Karriere

Von Timo Schilder
Tim Borowski beendet endgültig nach 236 Bundesligaspielen seine aktive Karriere bei Werder Bremen
© Getty

12:49 Uhr: Wenn wir schon mal in London sind...Nachdem Lukas Podolski gestern beim 2:1-Sieg in Montpellier für die Gunners getroffen hatte, scheint der 27-Jährige endlich bei den Fans angekommen zu sein: "Der Draht stimmt. Natürlich habe ich die Kölner auch noch im Herzen. Ich habe aber auch die Arsenal-Fans lieb gewonnen." Ich bin mir sicher, dass die Kölner dich auch noch ganz tief im Herzen haben. In Kölle könnte man den Prinzen jetzt gut gebrauchen!

12:32 Uhr: Was macht eigentlich Champions-League-Sieger FC Chelsea? Das Team um Kapitän Frank Lampard spielt heute Abend gegen Juventus Turin (20.30 im LIVE-TICKER) möchte da anknüpfen, wo sie zuletzt aufgehört haben: "Es ist natürlich fantastisch, den Pokal gewonnen zu haben, aber wenn wir ein Club sein wollen, der in Europa eine große Rolle spielen will, dann dürfen wir uns nicht darauf ausruhen." Mal schauen, wie sie sich heute an der Stamford Bridge schlagen.

12:13 Uhr: Die Bundesliga streitet seit letztem Spieltag über den Platzverweis von Szabolcs Huszti. War er gerechtfertigt oder nicht? Was meint ihr dazu? Des Rätsels Lösung soll nun die "Grüne Karte" sein, die schon seit Jahren von Felix Magath gefordert wird. Nach Vorbild des Hockey sollen Spieler hiermit für zwei Minuten vom Platz gestellt werden können. "Schlimme Fouls und Trikotausziehen werden gleich gesetzt und mit Gelb bestraft. Dann müssen sie eben noch eine Grüne Karte für leichtere Vergehen einführen", sagte Hannover-Boss Martin Kind der "Bild". Der Begriff Ampelkarte hätte dann zumindest eine korrekte Herkunft...

11.55 Uhr: Schalke-Bübchen und Traumtor-Schütze Julian Draxler muss sich vor allem nach seinem Hammer gegen Fürth hunderten Journalisten stellen und dabei immer wieder eine Frage beantworten: "Würden Sie zum FC Bayern gehen?" Der 18-Jährige gibt daraufhin ganz cool die Antwort, dass man im Fußball nichts sicher ausschließen könne. In der "Sport Bild" fügt er jedoch an: "Dass ich einmal bei Borussia Dortmund spiele, das kann ich ausschließen." Mit der Aussage macht sich der ohnehin schon beliebte Bubi, ja fast schon unsterblich auf Schalke. Frei nach dem Motte: Ein Leeeeben laaaaang, S04 ein Leeeben laaang...

11.36 Uhr: Für Borussia Mönchengladbach geht es morgen endlich los!! Die Fohlen sind heute um 10 Uhr nach Zypern abgehoben, wo die Borussia das erste Gruppenspiel der Europa League gegen AEL Limassol (Do., 18.45 Uhr im LIVE-TICKER) bestreiten wird. Nicht mit im Flieger: Juan Arango, Filip Daems und Luuk de Jong!!! Trainer Lucien Favre begründet seine Entscheidung auf der Gladbach-Homepage: "Wir müssen bei diesem Rhythmus, den wir haben, die Belastung verteilen. Wir können nicht mit zwölf bis 13 Spielern durch die Saison gehen." Dann drücken wir mal die Daumen, dass es die richtige Entscheidung war das Trio zu Hause zu lassen.

11.14 Uhr: Ex-HSV-Trainer Thomas Doll warnt Rafael van der Vaart in der "Sport Bild" vor einem Vergleich der HSV-Situation aus dem Jahr zu 2005 mit der heutigen. "Früher waren viele gestandene Spieler an seiner Seite", meint sein damaliger Trainer Doll. "Barbarez, Beinlich, Atouba, van Buyten, Jarolim. Nicht umsonst haben wir bis zum Schluss um den Titel mitgespielt, kamen in die Champions League." Vielleicht kann er bei Gelegenheit auch mal bei Tim Wiese nachfragen. Der soll sich mit dem Thema Champions League ja bestens auskennen und so...

11.00 Uhr: 40-Millionen-Mann Javi Martinez sorgt mit seinen Deutsch-Skills auf dem Trainingsplatz des FC Bayern München für mächtig viel Spaß. Wie die "Sport Bild" berichtet, fordert er seine Mannschaftskollegen mit einem lauten "SCHIESCH!!!" zum Torschuss auf. Vielleicht hören wir das "Schiesch" ja heut Abend in der Champions League...

10.45 Uhr: Der 1. FC Nürnberg ist vom Japaner Hiroshi Kiyotake so angetan, dass sie bereits einen neuen Japaner an der Angel haben. Laut "Nürnberger Nachrichten" zufolge, ist der Club an einer Verpflichtung von Takahiro Ogihara vom Cerezo Osaka interessiert. Der 20-Jährige Defensivspieler vom Jugendverein von Shinji Kagawa hat einen Marktwert von rund 800.000 Euro.

10.30 Uhr: Blog Nach dem sagenhaften Last-Minute-Sieg von Real Madrid gestern Abend, hat euch mySPOX-User Antimadrista92 mit seinem Blog die weiteren Teams aus Spanienin der Champions League vorgestellt.

10.20 Uhr: Nach dem Dortmunder Auftaktsieg (1:0) in der Champions League gegen Ajax Amsterdam ist Mats Hummels wahnsinnig erleichtert. Nach seinem verschossenen Elfmeter (58.) geht der Dank vor allem an Robert Lewandowski: "Er hat mir das Ding heute gerettet. Wenn ich den Elfer mache, gehen wir als klarer Sieger vom Platz. Er hat das Ding überragend gemacht. Das sichert uns eine gute Ausgangslage, wir stehen nicht so blöd da wie letztes Jahr", sagte er direkt nach dem Spiel. Puh, ist ja noch mal gut gegangen Mats...

9.55 Uhr: Dass der FC Bayern München angeblich Interesse an 96-Coach Mirko Slomka haben soll, ist nicht neu. Jan Schlaudraff, der bekanntlich in der Vergangenheit Erfahrung mit einem Bayern-Wechsel sammeln konnte, spricht in der "Sport Bild" daher aus Erfahrung: "Von dem Gerücht habe ich gehört. Fakt ist: Es gibt für einen Trainer in Deutschland nichts Höheres als den Chef-Posten bei den Bayern." Na da scheint ja jemand noch immer mächtig beeindruckt zu sein...

9.45 Uhr: Zur Abwechslung bestimmt Javi Martinez nur halb die Schlagzeilen beim FC Bayern. Laut der "Bild" könnte es beim Auftaktspiel gegen FC Valencia (20.30 Uhr im LIVE-TICKER) zu einer überraschenden Veränderung im Sturm kommen. Claudio Pizarro soll am gestrigen Abschlusstraining den Platz von Mario Mandzukic eingenommen haben. Weitere Veränderung zum Mainz-Spiel: Javi Martinez stand neben Schweini auf der Sechs.

9.40 Uhr: Guten Morgen aus dem regnerischen München. Ich bin noch total begeistert von den Leistungen der Schalker und Dortmunder gestern Abend in der Champions League. Was für ein Fußballabend!!! Bei "Rund um den Ball" geht es heute allerdings nicht nur um die Champions League. Champions League und Bundesliga stehen auf dem Programm.

Rund um den Ball Archiv

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung