Cookie-Einstellungen
Formel 1

F1, Übertragung: Formel-1-GP von Russland live im Free-TV und kostenlosen Livestream sehen - so funktioniert's

Von Andreas Pfeffer
Lewis Hamilton startet in Sotschi den nächsten Angriff auf Max Verstappen.

In der Formel 1 findet an diesem Wochenende der Große Preis von Russland in Sotschi statt. Hier erhaltet Ihr alle Infos zur Übertragung des Rennens im Free-TV und im kostenlosen Livestream.

Nach einer kurzen Pause von knapp zwei Wochen wird an diesem Wochenende in der Formel 1 wieder um Punkte gefahren. Am kommenden Sonntag ist das Sotschi Autodrom der Austragungsort des großen Preis von Russland. Zuvor finden am Freitag die beiden ersten Freien Trainings, sowie am Samstag das 3. Freie Training und das Qualifying statt.

F1, Übertragung: Formel-1-GP von Russland live im Free-TV und kostenlosen Livestream sehen - so funktioniert's

Beim Großen Preis von Italien kamen alle F1-Fans zuletzt in den seltenen Genuss einer Live-Übertragung im Free-TV. RTL zeigt 2021 vier Rennen live im frei empfangbaren Fernsehen, das Rennen in Monza war das dritte, der vierte ist nicht der Große Preis von Russland, weshalb es auch keine Übertragung im Free-TV an allen drei Tagen aus Sotschi geben wird.

Live dabei seid Ihr bei allen Sessions in Sotschi bei Sky, allerdings nicht kostenlos. Für den Pay-TV-Sender müsst Ihr ein kostenpflichtiges Abo abschließen. Habt Ihr das gemacht, seht Ihr auf Sky Sport F1 (HD) alle Sessions an diesem Wochenende exklusiv. Im Livestream ist dies über die kostenlose App Sky Go (für Sky-Kunden) oder ein kostenpflichtiges SkyTicket möglich.

F1, Übertragung: Formel-1-GP von Russland live im Free-TV sehen - so funktioniert's

Solltet Ihr in der Nähe zu unserem Nachbarland Österreich wohnen, wird es möglicherweise dennoch etwas mit einer Live-Übertragung des Großen Preis von Russland im Free-TV. In Österreich zeigt in diesem Wochenende der Sender ORF 1 alle Sessions live im frei empfangbaren Fernsehen.

ORF 1 kann in Deutschland aber nur in grenznahen Gebieten terrestrisch oder per Kabel empfangen werden. Über Satellit ist das Signal verschlüsselt. (So könnt Ihr ORF 1 in Deutschland empfangen).

F1, Übertragung: Formel-1-GP von Russland live im kostenlosen Livestream sehen- so funktioniert's

Auch nicht in grenznahen Gebieten ist dagegen der Livestream von ORF 1 zu sehen. Der Grund: Auf diesem liegt bei den Übertragungen der Formel 1 eine Geosperre.

F1, Übertragung: Formel-1-GP von Russland live im Free-TV und kostenlosen Livestream sehen - so funktioniert's - Der Zeitplan

DatumUhrzeit (MESZ)Session
Freitag, 24. September 202110.30 Uhr1. Freies Training
Freitag, 24. September 202114 Uhr2. Freies Training
Samstag, 25. September 202111 Uhr3. Freies Training
Samstag, 25.. September 202114 UhrQualifying
Sonntag, 26. September 202114 Uhr

Rennen

F1, Übertragung: Formel-1-GP von Russland live im Free-TV und kostenlosen Livestream sehen - so funktioniert's - Stand in der WM-Wertung

Max Verstappen geht mit dem knappen Vorsprung von fünf Punkten auf Lewis Hamilton in den Großen Preis von Russland. Ebenfalls eng geht es an der Spitze der Konstrukteurswertung her: Mercedes liegt 18 Punkte vor Red Bull.

RangFahrerPunkte
1.Max Verstappen226,5
2.Lewis Hamilton221,5
3.Valtteri Bottas141
4.Lando Norris132
5.Sergio Perez118
6.Charles Leclerc104
7.Carlos Sainz97,5
8.Daniel Ricciardo83
9.Pierre Gasly66
10.Fernando Alonso50

F1, Übertragung: Formel-1-GP von Russland im Liveticker verfolgen

SPOX sorgt dafür, dass Ihr von allen Sessions in Sotschi kostenlos mit allen Infos versorgt werdet. An allen drei Tagen bieten wir Liveticker an. Diese findet Ihr in unserer jeweiligen Tagesübersicht.

Hier geht's zur Tagesübersicht.

F1, Übertragung: Formel-1-GP von Russland live im Free-TV und kostenlosen Livestream sehen - Strecke im Steckbrief

  • Streckenname: Sotschi Autodrom
  • Länge: 5848 Meter
  • Runden beim GP: 53
  • Distanz: 309,745 km
  • Rechtskurven: 12
  • Linkskurven: 6

Formel 1: Der Rennkalender im Überblick

DatumUhrzeit (MEZ)Grand PrixStreckeSieger
28. März17 UhrBahrainBahrain International Circuit (Sakir)Lewis Hamilton
18. April15 UhrEmilia-RomagnaAutodrome Enzo e Dino Ferrari (Imola)Max Verstappen
2. Mai16 UhrPortugalAutodromo Internacional do Algarve (Portimao)Lewis Hamilton
9. Mai15 UhrSpanienCircuit de Barcelona-Catalunya (Barcelona)Lewis Hamilton
23. Mai15 UhrMonacoCircuit de Monaco (Monte-Carlo)Max Verstappen
6. Juni14 UhrAserbaidschanBaku City Circuit (Baku)Sergio Perez
20. Juni15 UhrFrankreichCircuit Paul Ricard (Le Castellet)Max Verstappen
27. Juni15 UhrSteiermarkRed Bull Ring (Spielberg)Max Verstappen
4. Juli15 UhrÖsterreichRed Bull Ring (Spielberg)Max Verstappen
18. Juli16 UhrGroßbritannienSilverstone Circuit (Silverstone)Esteban Ocon
1. August15 UhrUngarnHungaroring (Budapest)Lewis Hamilton
29. August15 UhrBelgienCircuit de Spa-Francorchamps (Spa)Max Verstappen
5. September15 UhrNiederlandeCircuit Park Zandvoort (Zandvoort)Max Verstappen
12. September15 UhrItalienAutodromo Nazionale Monza (Monza)Daniel Ricciardo
26. September14 UhrRusslandSochi Autodrom (Sochi)
10. Oktober7 UhrJapanSuzuka Inernational Racing Course (Suzuka)
24. Oktober21 UhrUSACircuit of The Americans (Austin)
31. Oktober20 UhrMexikoAutodromo Hermanos Rodriguez (Mexiko-Stadt)
7. November18 UhrBrasilienAutodromo Jose Carlos Pace (Sao Paulo)
21. NovemberTBATBATBA
5. Dezember17 UhrSaudi-ArabienJeddah Street Circuit (Jeddah)
12. Dezember14 UhrAbu DhabiYas Marina Circuit (Abu Dhabi)
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung