Cookie-Einstellungen
Fussball

Rapids Srdjan Grahovac soll zu Banja Luka wechseln

Von SPOX Österreich
Srdjan Grahovac

Srdjan Grahovac soll den SK Rapid Wien im Sommer verlassen und in seine Heimat Bosnien zu FK Borac Banja Luka zurückkehren. Das berichtet ein bosnisches Lokalmedium.

Wie bhfudbal.ba berichtet, steht Grahovac vor dem Absprung bei Rapid. Der defensive Mittelfeldspieler soll im Sommer bei Banja Luka unterschreiben, der Transfer soll mit Saisonende bekanntwerden.

Grahovac, der bei Rapid eigentlich noch bis Sommer 2022 unter Vertrag steht, kickte bereits in seiner Jugend für Banja Luka, wurde dort zum Profi und absolvierte für den Klub 123 Partien.

Grahovac kam in der laufenden Saison für Rapid in insgesamt 36 Partien zum Einsatz.

Mit Dejan Ljubicic, der zum 1. FC Köln wechselt, ist bei Rapid bereits ein Abgang im Mittelfeldzentrum fixiert. Dafür heuert Robert Ljubicic vom SKN St. Pölten an.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung