Fussball

SK Sturm Graz verlängert mit Vincent Trummer

Von SPOX Österreich
Vincent Trummer.
© GEPA

Der SK Sturm Graz hat am Montagabend die Vertragsverlängerung mit einem Eigenbauspieler bekanntgegeben. Vincent Trummer unterschrieb einen Vertrag bei den Blackies bis Sommer 2023.

"Vincent hat das Potential, sich mit konstanten Leistungen für Einsätze zu empfehlen", sagte Sturms Sportdirektor Andreas Schicker. Der 20-Jährige ist im Winter 2020 in den Kader der Kampfmannschaft aufgerückt und auch ins Trainingslager nach Belek gereist. Im Februar feierte er sein Debüt in der Bundesliga, seither kam er zwei Mal zum Einsatz.

"Es muss unser gemeinsames Ziel werden, ihn auf seinem weiteren Ausbildungsweg zu begleiten und sein Talent zu fördern", bekräftigte Schicker.

Der Linksverteidiger kam im Sommer 2012 zur Jugend von Sturm und durchlief bei den Grazern sämtliche Altersklassen. Für Österreichs Junioren-Nationalmannschaften spielte er in vier Partien.

"Ich habe mich nach und nach immer besser in das tägliche Training der Kampfmannschaft integriert. In meinen ersten Bundesliga-Einsätzen war ich schon sehr nervös, aber das habe ich mit der Zeit gut in den Griff bekommen. Ich möchte mich in die Startelf spielen und mit guten Leistungen der Mannschaft helfen", sagte Trummer zu seiner Vertragsverlängerung.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung