Fussball

Shon Weissman vom WAC zu Girondins Bordeaux in die Ligue 1?

Von SPOX Österreich
Shon Weissman vom WAC zu Girondins Bordeaux in die Ligue 1?

Mit 29 Toren aus 30 Pflichtspieleinsätzen für den Wolfsberger AC ist Shon Weissman eine der heißesten Aktien der heimischen Bundesliga. Sein Berater hat als möglichen nächsten Karriereschritt nun die französische Ligue 1 ins Spiel gebracht.

"Für mich ist die französische Liga die ideale Zwischenetappe vor den größten europäischen Klubs, da die Liga eine ziemlich vollständige Palette an Möglichkeiten bietet", sagte Roy Rajber von Weissmans Beraterfirma Stellar Football zu leerosportnews.com, einem Onlineportal mit dem Fokus auf Berichterstattung über Girondins Bordeaux und Standard Lüttich.

"Bordeaux ist natürlich eine sehr interessante Destination für Shon, aber auch andere Klubs zeigen Interesse. Es ist zu früh, um zu sagen, wo er unterschreiben wird", so Rajber weiter, der jedoch betont: "Aktuell hat er immer noch Vertrag bis 2021, ist also bis auf Weiteres Spieler des WAC."

"Weissman einer der besten Stürmer Europas"

Weissman wechselte im Sommer 2019 von Maccabi Haifa aus seiner Heimat zu den Kärntnern, wo er mit einer Bomben-Saison seinen Marktwert deutlich steigern und auch das Interesse einiger Großklubs auf sich ziehen konnte. Zudem schaffte der Israeli während seiner Zeit in Österreich den Sprung in das Nationalteam. Im Jänner wechselte Weissman zudem zur Agentur Stellar Football, die unter anderem Stars wie Gareth Bale und Saul Niguez betreuen.

"Shon ist an einem Wendepunkt seiner Karriere", sagte Rajber über den 24-Jährigen. Und sein Weg gehe zurzeit steil nach oben: "Shons Ziel ist, sich im Nationalteam festzusetzen und am besten 2022 bei der WM in Katar zu spielen. Wenn wir seine Statistiken anschauen, ist er momentan einer der besten Stürmer Europas."

Shons Weissmans Saison für den WAC:

EinsätzeToreAssistsMinuten/TorEinsatzminuten
21223821.810
62-263525
35144220
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung