Fussball

AS Rom offenbar an WAC-Stürmer Shon Weissman interessiert

Von SPOX Österreich
Beim 2:2 am letzten Spieltag der Europa-League-Gruppenphase erzielte Shon Weissman in Rom das Tor zum Endstand.

Wie die italienische Sport-Tageszeitung Corriere dello Sport berichtet, ist der italienische Top-Klub AS Rom offenbar an einer Verpflichtung von WAC-Stürmer Shon Weissman interessiert.

Die Römer wollen Shon Weissman demnach als Ersatz für Nikola Kalinic verpflichten, der im Sommer zu seinem Stammklub Atletico Madrid zurückkehren wird. Weissman soll in weiterer Folge die Rolle als zweiter Stürmer hinter Top-Angreifer Edin Dzeko einnehmen.

Weissman kam im Sommer 2019 ablösefrei aus seiner Heimat von Maccabi Haifa zu den Kärntnern und entpuppte sich als absoluter Goldgriff. In 30 Einsätzen für die Wolfsberger steuerte der israelische Teamstürmer 29 Treffer und vier Assists bei. Beim 2:2 am letzten Spieltag der Gruppenphase der Europa League gegen die Giallorossi erzielte der 24-Jährige in Rom das Tor zum Endstand.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung