Fussball

Entscheidung noch diese Woche: Ronivaldo-Wechsel zur SV Ried rückt näher

Von SPOX Österreich
Ronivaldo.

Ronivaldos Wechsel von Austria Lustenau zur SV Ried dürfte Formen annehmen. Am Dienstag bestätigten die Rieder das Interesse an dem Brasilianer.

"Wir haben Interesse. Ob es etwas wird, liegt an mehreren Faktoren. Ich glaube aber, dass wir noch im Laufe dieser Woche wissen, ob wir diese Personalie intensiver angehen werden oder nicht", so Trainer Gerald Baumgartner zu den OÖN.

Verhandlungen hätten bereits stattgefunden: "Es wurden gewisse Zahlen kommuniziert."

Der 30-Jährige zählt seit seinem Wechsel von der Wiener Austria im Sommer 2017 nach Lustenau zu den dominantesten Stürmern der zweiten Liga.

Kvasina die Alternative für Ronivaldo?

Vergangene Saison wurde Ronivaldo mit 26 Treffern in 30 Ligaspielen Torschützenkönig. Und auch heuer hält der Mittelstürmer bei 14 Toren nach 16 Partien. In drei Cup-Spielen traf Ronivaldo zudem sechsmal. Sein Vertrag in Lustenau endet im Sommer.

Alternativ hätten die Rieder Marko Kvasina vom SV Mattersburg auf dem Zettel, wie Baumgartner bestätigt: "Ja, wir haben ihn auf der Liste, aber einen Spieler mit laufendem Vertrag im Winter zu verpflichten, ist nie einfach."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung