Fussball

Bericht: Träumt Valon Berisha von einer Rückkehr zu Red Bull Salzburg?

Von SPOX Österreich
Der 26-jährige Kosovare spielte bereits in der Zeit zwischen 2012 und 2018 für RB Salzburg.

Laut einem Bericht der italienischen Tageszeitung Il Messaggero spielt Mittelfeldmann Valon Berisha mit dem Gedanken zu Red Bull Salzburg zurückzukehren. Die Salzburger wären zudem ebenfalls an einer Rückholaktion interessiert. Berishas derzeitiger Vertrag bei Lazio Rom läuft noch bis 2023.

Die Italiener berichten in der Donnerstagsausgabe außerdem, dass der CFC Genua und Hellas Verona ihre Bemühungen um den Kosovaren konkretisiert haben und an Lazio Rom bereits herangetreten sind.

Valon Berisha würde jedoch von einem Wechsel zurück zu Red Bull Salzburg "träumen". Die Bullen wären demnach auch bereit, den 26-Jährigen zu holen, allerdings nur per Leihe. An einer fixen Verpflichtung bestehe derzeit kein Interesse.

Berisha in Rom nur Nebendarsteller

Der Ex-Salzburger kam in der laufenden Saison bei den Römern nur sechs Mal zum Zug, davon vier Europa-League-Partien.

Aufgrund von muskulären Problemen verpasste der Mittelfeldmotor den Großteil der Saison, im Ligabetrieb kam Berisha auf insgesamt 21 Einsatzminuten. Nach Minaminos Abgang könnten die Salzburger damit zumindest die Lücke im Mittelfeld wieder füllen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung