Fussball

Nächster Neuzugang: WSG Tirol verstärkt sich mit Innenverteidiger Bruno Soares

Von APA
Bruno Soares stand zuletzt in Malaysia beim Johor Darul Ta'zim FC auf dem Platz.

Die WSG Tirol hat mit Bruno Soares einen neuen Innenverteidiger verpflichtet. Der 31-jährige Brasilianer war beim Schlusslicht der Fußball-Bundesliga bereits beim Trainingsstart am Dienstag dabei, die Wattener bestätigten den Transfer am Tag darauf. Soares stand zuletzt in Malaysia beim Johor Darul Ta'zim FC unter Vertrag und war nun ablösefrei zu haben.

In Deutschland bestritt der 1,94-m-Mann über hundert Zweitliga-Spiele für MSV Duisburg und Fortuna Düsseldorf. Danach folgten noch Auslandsstationen in Aserbaidschan, Norwegen und Israel. Die WSG war erpicht, die Defensive zu stärken, nachdem der Aufsteiger im Herbst 47 Gegentore in 18 Runden erhalten hatte. Vor Soares hatte Wattens bereits Rechtsverteidiger Fabian Koch von Sturm Graz verpflichtet.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung