Dienstag, 16.02.2016

Match gegen den Undertaker im Gespräch

Cena-Comeback bei Wrestlemania 32?

John Cena hat die Gerüchte über ein frühzeitiges Comeback angeheizt. Bereits bei Wrestlemania 32 könnte der ehemalige Champion der WWE wieder im Ring stehen. Für den Undertaker wird derweil noch immer nach einem passenden Gegner für das größte Wrestling-Event des Jahres gesucht und Cesaro macht weiter Fortschritte.

Offenbar ist ein Comeback von John Cena bei den Wrestlemania 32 möglich
© getty
Offenbar ist ein Comeback von John Cena bei den Wrestlemania 32 möglich

"Zocken: Eine riskante Maßnahmen ergreifen in der Hoffnung, ein gewünschtes Ergebnis zu erzielen", twitterte Cena und spielte damit auf eine unerwartete Rückkehr innerhalb der nächsten Wochen an. "Ich denke, es ist Zeit zu zocken. Zwei riskante Wochen stehen bevor."

Der 38-Jährige, der sich aktuell von einer schweren Schulteroperation erholt, könnte somit bereits zum größten Event des Jahres, welches in der Nacht vom 3. auf den 4. April 2016 im texanischen Arlington stattfinden wird, eine Rückkehr in das Seilgeviert feiern.

Es wäre nicht das erste vorzeitige Comeback des ehemaligen Champions, der bereits beim Royal Rumble vor einigen Jahren die Fans mit einem unerwarteten Auftritt überraschen konnte und zumeist deutlich vor seinem geplanten Zeitplan in Sachen Heilungsprozess liegt.

Cesaro "mit dem Fortschritt sehr zufrieden"

Im Zuge einer möglichen Rückkehr bei Wrestlemania 32 scheint zudem ein Match zwischen Cena und dem Undertaker nicht unwahrscheinlich. Die 51-jährige Legende bereitet sich momentan gezielt auf einen Kampf vor, hat allerdings noch keinen Gegner.

Live-Stream

Der letzte Auftritt des Undertakers datiert aus dem Jahr 2015, als er bei der Survivor Series im November ein Match bestritt. Sollte Cena doch nicht rechtzeitig fit werden, könnte es zum Duell mit Kevin Owens kommen.

Ein Comeback bei der diesjährigen Wrestlemania wird es für Cesaro zwar nicht geben, der Heilungsprozess des Schweizers, der ebenfalls an einer Schulterverletzung laboriert und sich einer Operation unterziehen musste, schreitet allerdings ebenfalls voran. Laut eigenen Angaben muss der 35-jährige aus Luzern noch bis Ende April pausieren. Dennoch sei er "mit dem Fortschritt sehr zufrieden", so Cesaro.

Alles zur WWE

Jan Höfling

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.