NHL

Stockschlag: Zehn Spiele Sperre für NHL-Star

Von SPOX
Antoine Vermette droht ebenfalls eine dicke Geldstrafe

Antoine Vermette von den Anaheim Ducks wurde nach einer Stockschlag-Attacke gegen einen Schiedsrichter während des 1:0-Sieges am Dienstagabend gegen Minnesota Wild für zehn Spiele gesperrt. Das gab die Liga am Donnerstag bekannt.

Vermette brannten nach einem verlorenen Faceoff gegen Minesotas Kapitän Mikko Koivu im letzten Drittel die Nerven durch: Er schlug dem Schiedsrichter mit dem Schläger gegen das Bein, weil der den Puck in seinen Augen zu früh fallen ließ.

Erlebe die NHL Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Dem Center droht neben der langen Sperre eine Strafe in Höhe von 97.000 US-Dollar, wie ESPN berichtet. Gegen die Sperre will Vermette angeblich Beschwerde einlegen.

Alle NHL-News im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung