Stockschlag: Zehn Spiele Sperre für NHL-Star

Von SPOX
Freitag, 17.02.2017 | 12:34 Uhr
Antoine Vermette droht ebenfalls eine dicke Geldstrafe
Advertisement
NBA
Spurs @ Rockets
NFL
Bears @ Lions
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
NFL
Chargers @ Chiefs
NFL
Texans @ Jaguars
NFL
RedZone -
Week 15
NBA
Kings @ Raptors
NFL
Jets @ Saints (DELAYED)
NHL
Blues @ Jets
NFL
Cowboys @ Raiders
NHL
Kings @ Flyers
NFL
Falcons @ Buccaneers
NBA
Warriors @ Lakers
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
NHL
Jets @ Islanders
NFL
Colts @ Ravens
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
NFL
Vikings @ Packers
NFL
RedZone -
Week 16
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NFL
Steelers @ Texans
NBA
Wizards @ Celtics
NFL
Raiders @ Eagles
NBA
Jazz @ Nuggets
NBA
Raptors @ Thunder

Antoine Vermette von den Anaheim Ducks wurde nach einer Stockschlag-Attacke gegen einen Schiedsrichter während des 1:0-Sieges am Dienstagabend gegen Minnesota Wild für zehn Spiele gesperrt. Das gab die Liga am Donnerstag bekannt.

Vermette brannten nach einem verlorenen Faceoff gegen Minesotas Kapitän Mikko Koivu im letzten Drittel die Nerven durch: Er schlug dem Schiedsrichter mit dem Schläger gegen das Bein, weil der den Puck in seinen Augen zu früh fallen ließ.

Erlebe die NHL Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Dem Center droht neben der langen Sperre eine Strafe in Höhe von 97.000 US-Dollar, wie ESPN berichtet. Gegen die Sperre will Vermette angeblich Beschwerde einlegen.

Alle NHL-News im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung