Freitag, 06.05.2016

Arizona Coyotes befördern John Chayka

26-Jähriger wird General Manager

Die Arizona Coyotes legen ihre Geschicke in die Hände eines 26-Jährigen. John Chayka wurde beim Klub aus der Stadt Glendale zum General Manager befördert, in der Geschichte der großen nordamerikanischen Profiligen ist der Kanadier der jüngste Verantwortliche auf dieser Position.

John Chayka bei der Draft 2015
© getty
John Chayka bei der Draft 2015

Chayka war bislang Assistent des im April nach neun Jahren entlassenen GM Don Maloney. Nun steigt der Mitbegründer einer Firma für Eishockey-Analyse nur ein Jahr nach seinem Wechsel zum Klub auf. "Das ist eine aufregende Chance für mich", sagte Chayka.

Trainer Dave Tippett erhielt bei den Coyotes einen neuen Fünfjahresvertrag. Das Team hatte die Play-offs in dieser Saison verpasst.

Alles zu den Arizona Coyotes

Das könnte Sie auch interessieren
Gustav Nyquist von den Detroit Red Wings schlug Jared Spurgeon mit dem Schläger ins Gesicht

Nyquist-Sperre nach Schlag ins Gesicht

Olli Maatta steht mit den Pittsburgh Penguins derzeit auf Tabellenplatz zwei

Maatta fehlt den Penguins wochenlang

Antoine Vermette wurde nach einer Schiri-Attacke lange gesperrt

Schiri-Attacke! Eishockey-Rüpel lange gesperrt


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist Sidney Crosby der richtige MVP der Playoffs?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.