Goc wechselt zu Penguins

Von SPOX
Mittwoch, 05.03.2014 | 21:12 Uhr
Marcel Goc wechselt zu den Penguins
© getty
Advertisement
NFL
Live
Patriots @ Dolphins
NBA
76ers @ Timberwolves
NBA
Thunder @ Pacers
NBA
Lakers @ Cavaliers
NFL
Broncos @ Colts
NHL
Penguins @ Golden Knights
NBA
Spurs @ Rockets
NFL
Bears @ Lions
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
NFL
Chargers @ Chiefs
NFL
RedZone -
Week 15
NBA
Kings @ Raptors
NHL
Blues @ Jets
NFL
Cowboys @ Raiders
NHL
Kings @ Flyers
NFL
Falcons @ Buccaneers
NBA
Warriors @ Lakers
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
NHL
Jets @ Islanders
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
NFL
RedZone -
Week 16
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NFL
Steelers @ Texans
NBA
Wizards @ Celtics

Paukenschlag zum Ende der Trading Deadline: Marcel Goc wechselt innerhalb der NHL gegen zwei Draftpicks von den Florida Panthers zu den Pittsburgh Penguins. Das gab der neue Klub des Stürmers kurz vor Ende der Wechselfrist bekannt.

Für Goc erhalten die Panthers einen Dritt- und einen Fünftrundenpick. In Pittsburgh wird der Deutsche nach seinem dritten Wechsel innerhalb der NHL zukünftig an der Seite von Sidney Crosby auflaufen. Vor seinem Engagement in Sunrise hatte der 30-Jährige für die San Jose Sharks und die Nashville Predators gespielt.

Der Transfer ist für den Center eine ausgezeichnete Nachricht. Während Florida als Vorletzter der Eastern Conference fast sicher in den Play-offs fehlen wird, ist Pittsburgh ein Titelkandidat.

Die Penguins führen derzeit die Metropolitan Division nach 61 Spielen mit 86 Punkten an. Goc soll ihnen in der Offensive zu mehr Flexibilität und Kadertiefe verhelfen. Der Center kommt in dieser Saison bei 62 Einsätzen auf 11 Tore und 12 Assists.

Alles zur NHL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung