NFL: Dallas Cowboys ohne Dez Bryant gegen Cincinnati?

Medien: Bryant fehlt Dallas weiter

Von SPOX
Freitag, 07.10.2016 | 06:32 Uhr
Dez Bryant verpasste bereits das Duell mit den San Francisco 49ers in der Vorwoche
Advertisement
MLB
Live
Dodgers @ Phillies
MLB
Twins @ Tigers
NFL
Rams @ 49ers
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Marlins @ Diamondbacks
NCAA Division I FBS
Arkansas @ Texas A&M
NCAA Division I FBS
Boston College @ Clemson
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
NCAA Division I FBS
Mississippi St @ Georgia
NFL
RedZone -
Week 3
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
NFL
Raiders @ Redskins
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
NFL
Cowboys @ Cardinals
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Blue Jays @ Red Sox
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NCAA Division I FBS
USC @ Washington St
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NFL
Saints -
Dolphins
NFL
RedZone -
Week 4
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks
NFL
Redskins @ Chiefs

Die Dallas Cowboys müssen wohl am Sonntag erneut ohne Dez Bryant auskommen. Der Receiver laboriert nach wie vor an einem Haarriss im Knochen - und wird offenbar nicht rechtzeitig fit.

Das berichtete NFL-Network-Insider Ian Rapoport am Donnerstag. Demnach sei es "unwahrscheinlich", dass Bryant am Sonntag gegen die Cincinnati Bengals auflaufen kann - allerdings wird Dallas' Top-Receiver sein Knie nochmals im Training am Freitag testen.

Den Cowboys, die sich zuletzt in ihrem Running Game zunehmend steigern konnten, gelang in der Vorwoche auch ohne Bryant ein Auswärtssieg bei den San Francisco 49ers, der 27-Jährige verzeichnete über die ersten drei Spiele elf Receptions für 150 Yards und fing in Week 3 gegen die Bears seinen ersten Touchdown-Catch für diese Saison.

Darüber hinaus fällt womöglich auch Kicker Dan Bailey (Rücken) aus. Die Cowboys haben Berichten zufolge bereits Robbie Gould und Kai Forbath zum Probetraining eingeladen. Tackles Tyron Smith (Rücken) konnte dagegen am Donnerstag wieder trainieren.

Der komplette NFL-Spielplan im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung