Dienstag, 18.10.2016

NFL: Arizona Cardinals setzen irren Wettkampf fort

All-Pro Patrick Peterson als Dinosaurier!

Die wöchentliche Wurf-Challenge bei den Arizona Cardinals hat einen buchstäblichen neuen Höhepunkt erreicht: All-Pro-Cornerback Patrick Peterson verlor das Team-interne Duell unter der Woche - und musste in einem riesigen Dinosaurier-Kostüm auflaufen.

Schon in der Vorsaison begann das Duell: Die Quarterbacks sowie Peterson werfen am Rande des Trainings um die Wette in einen Eimer quer über das Feld. "Wer den Eimer trifft, bekommt einen Punkt. Wer den Ball im Eimer platziert, fünf Punkte", erklärte Backup-QB Drew Stanton damals.

Der Clou: Der Verlierer muss, entweder beim Aufwärmen oder aber bei Auswärtsspielen während der Anreise, ein von den Gewinnern ausgewähltes Kostüm tragen - wobei der Titel Kostüm meist übertrieben ist.

So lief etwa Matt Barkley in der Vorsaison in einem aus Handtüchern zusammen geschnittenen Outfit über den Platz, als Carson Palmer spät in der Saison endlich erstmals verlor, schneiderten ihm die anderen drei einen Bikini. Vor dem Spiel gegen die Rams vor einigen Wochen verlor Palmer erneut, und musste als voll ausgeschmückter Clown auf den Platz.

Peterson erwischte es dagegen schon mehrfach. Er war unter anderem bereits als Weihnachts-Elf, als Prince-Double und in bauchfreien Tops unterwegs. Am Montag vor dem Duell mit den Jets aber ging sein Outfit in neue Höhen - im wahrsten Sinne des Wortes: Ein riesiges Dinosaurier-Kostüm, das nicht nur bei den Aufwärm-Übungen mehr als lächerlich aussah! Man darf schon gespannt sein, wen es kommende Woche erwischt - und wie er dann aussieht...!

Week 6 im Überblick

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
Live-Stream
Trend

Der MVP in dieser Saison wird...

Tom Brady
Derek Carr
Ezekiel Elliott
David Johnson
Matt Ryan
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.