Suche...

Manziel: "Habe Fehler gemacht"

Von Philipp Böhl
Samstag, 26.07.2014 | 11:16 Uhr
Johnny Manziel machte in der Vergangenheit häufig Schlagzeilen abseits des Platzes
© getty
Advertisement
NFL
Broncos @ Colts
NFL
Bears @ Lions
NFL
Chargers @ Chiefs
NFL
Texans @ Jaguars
NFL
RedZone -
Week 15
NFL
Cowboys @ Raiders
NFL
Falcons @ Buccaneers
NFL
Colts @ Ravens
NFL
Vikings @ Packers
NFL
RedZone -
Week 16
NFL
Steelers @ Texans
NFL
Raiders @ Eagles

Johnny Manziel hat sich erstmals reumütig zu seinem Lebensstil in den vergangenen Wochen geäußert. Dabei gestand er ein, dass er sich zukünftig professioneller verhalten müsse.

Nachdem der an 22. Stelle gedraftete Quarterback der Cleveland Browns mehrfach durch seinen extrovertierten Lebensstil Schlagzeilen machte, lenkte er nun ein, dass er "ein paar Rookie-Fehler" gemacht habe.

Gleichzeitig verteidigte er sich aber auch und hob hervor, dass "an mir nichts falsch ist, nur weil ich ein Nachtleben und ein soziales Leben habe. Ich bin 21 Jahre alt, es war Offseason und ich hatte frei".

Skandal in Las Vegas

Unter anderem kursierte ein Bild, auf dem "Johnny Football" zu sehen war, wie er in Las Vegas einen 20-Dollar-Schein rollte. Dazu äußerten sich weder Manziel noch Cleveland-Coach Mike Pettine. Manziel sagte später: "Ich habe darüber mit Coach Pettine und GM Ray Farmer geredet. Es ist alles geregelt, ich habe ihnen alles gesagt, was ich zu sagen hatte und alles ist gut".

Pettine bestätigte, dass er ein paar "Grundsatzgespräche" mit Manziel über dessen Offseason geführt hatte, blickte aber zuversichtlich auf die neue Saison: "Jetzt ist Zeit für Football".

Johnny Manziel im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung