Suche...

Mehrere Angebote für College-Stipendiate

Snoop Doggs Sohn bald NFL-Star?

Von SPOX
Freitag, 11.10.2013 | 14:11 Uhr
Cordell Broadus (l.) sorgte an der Diamond Bar High School als Sophomore für Aufsehen
© getty
Advertisement
MLB
Live
Dodgers @ Cubs (Spiel 4)
NBA
Live
Timberwolves @ Spurs
NHL
Lightning @ Blue Jackets
NBA
Knicks @ Thunder
NFL
Chiefs @ Raiders
NBA
Cavaliers @ Bucks
MLB
Yankees @ Astros (Spiel 6)
NBA
Warriors @ Grizzlies
NFL
RedZone -
Week 7
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
NFL
Falcons @ Patriots
NBA
Warriors @ Mavericks
NFL
Redskins @ Eagles
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NFL
Dolphins @ Ravens
NHL
Stars @ Oilers
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
NFL
RedZone -
Week 8
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NFL
Steelers @ Lions
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
NFL
Broncos @ Chiefs

Snoop Doggs Sohn Cordell Broadus hat an der High School mit seinen Leistungen als Receiver für Aufsehen gesorgt. Einem amerikanischen Medienbericht zufolge liegen ihm mehrere Angebote für College-Stipendiate vor.

Das berichtet der "Chicago Tribune". Das Interesse der University of Notre Dame ist derweil bestätigt. "Cordell Broadus wurde ein Angebot von Notre Dame vorgelegt", so Football-Coach Ryan Maine. Weitere Interessenten sollen die LSU, Nebraska, UCLA und USC sein.

Broadus sorgte an der Diamond Bar High School als Sophomore für Aufsehen. Der 1,90m große Receiver kam bei 38 Catches für 513 Yards auf sieben Touchdowns.

Die NFL in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung