Suche...

Wide Receiver verletzt

Atlantas Julio Jones vor Saisonaus

SID
Dienstag, 08.10.2013 | 21:39 Uhr
Der Wide Receiver der Falcons droht lange auszufallen: Julio Jones
© getty
Advertisement
NBA
Warriors @ Mavericks
NFL
Redskins @ Eagles
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
MLB
Astros @ Dodgers (Spiel 1)
NBA
Pacers @ Thunder
MLB
Astros @ Dodgers (Spiel 2)
NBA
Celtics @ Bucks
NFL
Dolphins @ Ravens
NHL
Stars @ Oilers
NBA
Thunder @ Timberwolves
MLB
Dodgers @ Astros (Spiel 3)
NBA
Cavaliers @ Pelicans
MLB
Dodgers @ Astros (Spiel 4)
NFL
RedZone -
Week 8
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NFL
Steelers @ Lions
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
NFL
Broncos @ Chiefs
NBA
Thunder @ Bucks
NBA
Bulls @ Heat
NBA
Warriors @ Spurs
NFL
Bills @ Jets
NBA
Cavaliers @ Wizards
NHL
Canadiens @ Blackhawks

Wide Receiver Julio Jones von den Atlanta Falcons hat sich eine Fußverletzung zugezogen, womöglich bei der 28:30-Niederlage gegen die New York Jets am Montagabend, und droht für den Rest der Saison auszufallen. Es ist nicht die erste Fußverletzung für den 24-Jährigen.

Wie "ESPN" unter Berufung auf anonyme Quellen berichtet, könnte der schnelle Wideout in dieser Saison möglicherweise nicht mehr zum Einsatz kommen. Jones selbst sei von der Diagnose überrascht gewesen, da die Schmerzen nicht zu stark seien.

Falcons-Coach Mike Smith bestätigte die Verletzung am Dienstag. Es sei "noch zu früh", um vom Saisonaus zu sprechen, aber "die erste Diagnose ist nicht gerade ermutigend". Am Mittwoch soll eine zweite Meinung vom Spezialisten Dr. James Andrews eingeholt werden. "Es wird schwer sein, ihn zu ersetzen, so wir ihn denn ersetzen müssen", erklärte Smith.

Fußverletzung vor dem Draft 2011

Es ist der gleiche Fuß, den sich Jones vor dem Draft 2011 gebrochen hatte. Trotzdem wurde er von den Falcons an Nummer sechs verpflichtet. Wie es zu dieser erneuten Verletzung gekommen ist, ist noch unklar. Der Receiver plagt sich in dieser Saison schon einige Wochen mit kleineren Blessuren herum.

In seiner Karriere kommt Jones bisher auf 174 Receptions und 20 Touchdowns. Sein Saisonaus wäre für die Falcons, die nach fünf Wochen erst einen Sieg auf dem Konto haben, ein weiterer harter Schlag im Kampf um die Playoffs.

Alle News zur NFL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung