Suche...

Ball erntet Häme, Vorwürfe und Gelächter

SID
Freitag, 05.05.2017 | 15:45 Uhr
Lonzo Ball wurde für den preis seines Signature Schuhs heftig kritisiert
Advertisement
NBA
Jazz @ Cavaliers
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
NBA
Mavericks @ Hawks
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics
NBA
Jazz @ Nuggets
NBA
Raptors @ Thunder
NBA
Rockets @ Celtics
NBA
Rockets @ Wizards

Nach dem Release des ersten Signature Schuhs von Lonzo Ball bei der familieneigenen Marke Big Baller Brand lassen die Reaktionen nicht lange auf sich warten. Von Häme über Vorwürfe und Gelächter ist alles dabei.

Die Reaktion von Warriors-Interimscoach Mike Brown auf die Frage, ob er seinen Kids 500 Dollar teure Schuhe kaufen würde war eindeutig: Er lachte aus vollem Halse. Anschließend schickte er noch ein "Ähm, nein" hinterher. Auch für die Flip-Flops (220 Dollar) konnte sich der Vertreter des angeschlagenen Steve Kerr nicht begeistern. Ähnlich ging es vielen Mitgliedern der Basketball-Community.

In kurzer Zeit entstanden viele Memes und es wurde sich kollektiv über den Preis und das Design des ZO2 lustig gemacht. Shaquille O'Neal, der in Kooperation mit Wal-Mart eine eigene, kostengünstige Schuhlinie betreibt, kritisierte die Marke und LaVar Ball für den hohen Preis der Sneaker. Neben dem erwartbaren Crying Jordan Meme sorgte auch eine Ghostbuster-Parodie für Aufsehen.

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Football-Coach Zach Smith von der Ohio State University warf Ball vor, sein Emblem kopiert zu haben. Inzwischen ist in seinem Twitter-Status auch zu lesen: "Designer von Lorenzo Balls Logo"

Eine gute Sache wurde allerdings auch positiv hervorgehoben: Kids, die sich eigentlich den LeBron XIV wünschen, könnten nun mit der Frage nach dem ZO2 an ihre Eltern herantreten. Anschließend sollten die Erwachsenen liebend gern bereit sein, den um mehr als 300 Dollar günstigeren Schuh zu kaufen.

Das Playoff-Bracket im Überblic

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung