Suche...

NBA: Sixers hoffen auf No.1-Pick Ben Simmons

Simmons: Debüt nach dem All-Star Break?

Von SPOX
Donnerstag, 19.01.2017 | 02:21 Uhr
Ben Simmons und Joel Embiid - ein künftiges Traumpaar?
Advertisement
NBA
Warriors @ Thunder
NBA
Bulls @ Warriors
NBA
Pelicans @ Warriors
NBA
Suns @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ 76ers
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NBA
Timberwolves @ Thunder
NBA
Clippers @ Mavericks
NBA
Magic @ Knicks
NBA
Warriors @ Pelicans

Ben Simmons kommt seinem NBA-Debüt offenbar immer näher. Der No.1-Pick, der aufgrund eines Fußbruchs bisher noch keine Partie absolvieren konnte, könnte offenbar nach dem All-Star Break zu den Philadelphia 76ers stoßen.

Sollte es keine größeren Rückschläge mehr geben, könnte Simmons Richtung März sein NBA-Debüt geben, wie ESPN berichtet. Es bestehe zwar noch immer die Möglichkeit, dass er die komplette Saison aussetzen muss, derzeit stehen die Chancen aber recht gut.

Simmons hatte sich im Training Camp den fünften Metatarsalknochen im rechten Fuß gebrochen und wurde im Anschluss operiert. Mittlerweile sei der Bruch komplett verheilt, heißt es. Nun gehe es darum, konditionell Fortschritte zu machen und die Belastung nach und nach zu erhöhen.

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

In der vergangenen Woche hatte Simmons erstmals an 5-gegen-5-Drills der Sixers teilnehmen können. Die Franchise will mit der Reha aber weiterhin nichts überstürzen. Kurzfristig kursierte das Gerücht, er könne sogar schon in der kommenden Woche sein Debüt geben, dazu sagte Coach Brett Brown jedoch: "Es besteht keine Chance, dass er so bald spielen wird."

Simmons hatte in seiner einzigen College-Saison für LSU 19,2 Punkte, 11,8 Rebounds und 4,8 Assists aufgelegt.

Ben Simmons im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung