Suche...

Trade-Gerüchte bei den New York Knicks

Treffen zwischen Jackson und Melo

Von SPOX
Mittwoch, 18.01.2017 | 08:32 Uhr
Carmelo Anthony
Advertisement
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
NBA
Bulls @ Warriors
NBA
Pelicans @ Warriors
NBA
Suns @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ 76ers
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NBA
Timberwolves @ Thunder
NBA
Clippers @ Mavericks
NBA
Magic @ Knicks

Bei den New York Knicks läuft es derzeit nicht rund, zuletzt machten Gerüchte um einen möglichen Trade von Carmelo Anthony die Runde. Laut ESPN gab es nun ein Gespräch zwischen ihm und Präsident Phil Jackson.

Dabei ging es laut informierten Quellen um die Zukunft des Stars und um die Aussagen, die Melo nach Aufkommen der Spekulationen getätigt hatte.

Anthony hatte auf einen kritischen Bericht von Journalist und Jackson-Freund Charley Rosen reagiert, der ihn als nicht mehr wertvoll für die Franchise bezeichnete: "Wenn das der Fall ist und es wirklich aus dieser Ecke kommt, dann sollten wir darüber reden", so Carmelo: "Wenn sie das Gefühl haben, meine Zeit in New York sei zu Ende, dann sollten wir auch darüber reden."

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Beim Treffen soll der Boss der Knicks seinen Topverdiener nun konkret gefragt haben, ob er in New York bleiben möchte. Zwei Jahre läuft Anthonys Vertrag bei den Knicks noch, seine No-Trade-Klausel verhindert einen Wechsel ohne seine Zustimmung.

Spezifische Trade-Szenarien sollen in dem Gespräch keine Rolle gespielt haben. Dafür aber die Gefühle von Anthony. Beide Seiten verließen das Meeting mit der Absprache, sich ein wenig Zeit zu nehmen, die Situation zu beobachten und auf die Antwort von Melo zu warten.

Der Spielplan im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung