Suche...
NBA

Green: Cavs? "Es gibt eine Rivalität"

Von SPOX
Mittwoch, 18.01.2017 | 08:27 Uhr
Draymond Green

Die Golden State Warriors haben sich in der Nacht auf Dienstag für die Niederlage gegen die Cleveland Cavaliers am Christmas Day gerächt. Zuvor hatte LeBron James betont, dass keine besondere Rivalität zwischen den Teams bestehe. Dem widersprach nun Draymond Green.

"Ich denke schon, dass es eine Rivalität gibt", erklärte Green vor versammelter Reporter-Runde. "Schaut doch mal auf die letzten zwei Jahre: Wir waren immer die beiden besten Teams der Liga. Mal haben wir gewonnen, mal sie. So etwas macht einen Riesenspaß."

Er könne aber auch damit leben, dass Andere nicht seiner Meinung sein: "Mir ist völlig egal, wie andere Leute das Spiel bewerten. Ich sehe es so, wie ich es sehe. Sie sehen so, wie Sie es sehen."

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Einer, der es anders sieht, ist James: "Sie sind ein großartiges Team und waren über die letzten drei Jahre gesehen das Maß aller Dinge in der Liga. Aber wir sehen sie nicht als unsere Rivalen an", hatte er hinsichtlich der Warriors erklärt. Green und James haben ohnehin eine "besondere" Beziehung, die beim jüngsten Aufeinandertreffen wieder zum Tragen kam, als Green LeBron rüde zu Fall brachte.

Der Spielplan im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung